Lenken des Gen 1

p133, GT, XT, I180, Centaur, iBOT®, Robotic Mobility Platform
hartmetall
Beiträge: 20
Registriert: 25.11.2014 00:59
Wohnort: Ludwigsfelde

Lenken des Gen 1

Beitragvon hartmetall » 27.11.2015 12:43

Hallo, ich hab mir einen i167 geholt, die linke Seite vom Lenker ist abgebrochen. Jetzt habe ich einen gebrauchten Lenker, an dem fehlen beide Griffe aber sonst Ok.
Jede Seite ist fest, also Drehgriffe rauf und gut?
Wie überträgt er die Lenkung? Drehgriff links (beide Richtungen?) über Induktion ? Gruß

Benutzeravatar
chrigelseg
gold-member
gold-member
Beiträge: 815
Registriert: 18.11.2010 00:51
Wohnort: Schweiz
Segway seit: 6. Nov 2010

Re: lenken des Gen 1

Beitragvon chrigelseg » 30.11.2015 14:56

Hier einige Links:
http://www.segwaypoint-ruhr.de/segwaymo ... rmationen/
http://www.segway.com/downloads/pdfs/Re ... Manual.pdf
http://www.segway.com/segway-resources/ ... p_0604.pdf

Ich habe den "steering grip" mal etwas zurückgeschoben: in Innern sieht man zwei Permanentmagnete, deren Stellung im Lenkergehäuse durch einen Sensor abgefragt wird.

Gen1.JPG


Grüsse vom Chrigel


Zurück zu „Segway GEN1 (bis 2006) RMPs, iBOT®“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste