Fehlercode E 205

I2, X2, I2se, X2se -Serie
Juergen
Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2015 11:23
Wohnort: Satteldorf
Segway seit: 11. Aug 2015

Fehlercode E 205

Beitragvon Juergen » 20.09.2015 11:57

Habe seit August 2015 ein Segway PT i2 SE und bin bis jetzt 700 Km gefahren. Wurde ab und zu bei erreichen von 15 km/h ausgebremst mit Anzeige Warndreieck, konnte dannach proplemlos weiterfahren. Ab kilometerstand 600 schon das zweitemal abgebremst und Lenkstange ging dabei soweit zurrück das ich absteigen musste, Anzeige im Display E 205 mit Gabelschlüssel. Kann man so noch fahren, oder besteht Gefahr. Für eine Antwort jetzt schon Danke.
MfG Juergen

Benutzeravatar
chrigelseg
gold-member
gold-member
Beiträge: 824
Registriert: 18.11.2010 00:51
Wohnort: Schweiz
Segway seit: 6. Nov 2010

Re: Fehlercode E 205

Beitragvon chrigelseg » 20.09.2015 16:11

Hallo Jürgen

Nach 700km sollte der erzwungene Schildkrötenmodus eigentlich raus sein.
Nun kannst du nach Bedienungsanleitung die Geschwindigkeiten SPD1 und SPD2 am Infokey einstellen:
Stelle SPD2 auf 18,5 km/h ein, falls bei Dir die KM-Anzeige eingestellt ist; (Meilenanzeige müsste ich noch suchen).
(Nebenbemerkung: die Anzeige 18,5km/h ist auf einen uralten Umrechnungsfehler zurückzuführen; er entspricht (führt zu) einer Maximalgeschwindigkeit von 20 km/h.)
Ab der eingestellten Maximalgeschwindigkeit beginnt der Speedlimiter Dich auszubremsen, in dem er den Leansteer zurück drückt.
Überprüfe mal zuerst die Einstellungen am Infokey gemäss Bedienungsanleitung.

Grüsse vom Chrigel

Benutzeravatar
spiagei
Beiträge: 306
Registriert: 30.10.2013 00:28
Wohnort: Waging
Segway seit: 1. Okt 2013
Wohnort: Waging
Kontaktdaten:

Re: Fehlercode E 205

Beitragvon spiagei » 20.09.2015 18:17

Fehlercode E205 Informe CU A BSA DRIFT FAULT.
Denke mal das es das altbekannte Kontaktproblem sein könnte, das wahrscheinlich irgendwann auf dich zukommen wird.
Also wenns öfter vorkommt, dann base zerlegen und Kontakte behandeln.
https://www.baufi-chiemgau.de/startseite/reparatur-von-segway-pts/
Der Segway Service Partner im Chiemgau und im Voralpenland
Nutzen Sie auch unseren mobilen Werkstattservice


Zurück zu „Segway GEN2 (ab 2006) und GEN2 SE (ab 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste