Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Technik-und Reparatur-Tipps
verifier
gold-member
gold-member
Beiträge: 128
Registriert: 19.08.2011 14:44
Wohnort: Baden

Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon verifier » 18.05.2014 19:38

Mußte heute wegebedingt durch eine Bausstelle von meinem Seg absteigen und wollte ihn die ca. 5m über das etwas durchfurchte Gelände "führen". Der Seg war eingeschaltet. Nach ca. 1 m durch die tiefen Furche setzte er ganz leicht auf den Akkus auf und schaltete sich dann nach einem Schütteln ab. Ich wollte ihn dann wieder einschalten, bekam aber immer wieder nur die Fehlermeldung E08E (Informe CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT).

14_05_18 Fehler_E08E_red_D71_1206.jpg


Zuhause habe ich dann erst einmal geschaut, ob die Akkus noch fest waren (waren sie) und habe dann die Akkus getauscht und gleich auch geladen. Leider bisher ohne Erfolg.

Hatte jemand schon einmal diese Fehlermeldung und wie war sie zu beheben?

Danke schon einmal für weitere Infos.

Gruß
Gerhard
Segway? "Darauf fahre ich einfach voll ab!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 18.05.2014 20:59

Hallo Gerhard

Die Kontakte am Motor und auf den CUs mit Kontakt 60plus behandeln.
Sonst ist es der Motor oder das CU.
Motoren habe ich noch 4 an Lager.
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

verifier
gold-member
gold-member
Beiträge: 128
Registriert: 19.08.2011 14:44
Wohnort: Baden

Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon verifier » 18.05.2014 21:15

Hallo Gilbert,

danke für Deinen schnellen Tip und das Angebot.

Bei der Art des Fehlerzustandekommens würde ich auch eher auf einen "Wackler" o.ä. tippen.

Muß mich mal schlau machen, wie ich den Seg am Besten gefahrlos öffne.


Gruß
Gerhard
Segway? "Darauf fahre ich einfach voll ab!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 18.05.2014 22:04

Ich poste hier morgen eine Zerlegeanleitung
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

verifier
gold-member
gold-member
Beiträge: 128
Registriert: 19.08.2011 14:44
Wohnort: Baden

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon verifier » 18.05.2014 22:08

Perfekt! Kann ich gut gebrauchen.
Segway? "Darauf fahre ich einfach voll ab!"

stephanix
Beiträge: 114
Registriert: 30.01.2011 16:16
Wohnort: Auf der Alb

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon stephanix » 19.05.2014 08:16

Hallo Gilbert
Kannst du mir auch eine Zerlegeanleitung schicken ? :lol:

Grüsse S T E F A N

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 19.05.2014 08:49

Guten Morgen zusammen

hier findet ihr die Anleitung und viele weitere Tipps, Hinweise und Infos:
https://www.facebook.com/#!/groups/DieS ... 566114859/

http://www.facebook.com/groups/DieSegwaySchrauber/
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 19.05.2014 08:57

für Facebookverweigerer welche nicht von den Vorzügen der knapp 666 Mitglieder der SEGWAY SCHRAUBERN, die sich gegenseitig helfen, profitieren wollen; das File als PDF:
GEN2 öffnen.pdf
(477.15 KiB) 315-mal heruntergeladen
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

verifier
gold-member
gold-member
Beiträge: 128
Registriert: 19.08.2011 14:44
Wohnort: Baden

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon verifier » 19.05.2014 09:15

Guten Morgen Gilbert,

recht herzlichen Dank für Deine wunderbare Beschreibung!

Werde berichten, wie es weitergegangen ist.


Gruß
Gerhard
Segway? "Darauf fahre ich einfach voll ab!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 19.05.2014 09:31

Wunderbar; viel Erfolg dabei!
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

verifier
gold-member
gold-member
Beiträge: 128
Registriert: 19.08.2011 14:44
Wohnort: Baden

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon verifier » 19.05.2014 16:58

Kurzer Statusbericht:

So, bin schon wieder beim Zusammenbauen.
Habe alle mehrkabligen Stecker auf den Platinen gezogen und mehrfach gesteckt. Einen lockeren Stecker habe ich nicht gefunden.
Weiß aber noch nicht, ob ich Erfolg hatte!

Das Zerlegen der Maschine hat eigentlich ganz gut geklappt (dank der guten Beschreibung von Gilbert).

- Pos. 5. Die 4 Schrauben des Consolen Covers gingen bei mir ohne Probleme zu lösen (halt mit Vorsicht angefangen)

D71_1218auss.jpg


- Pos. 10 Bei dem Versuch die äussersten 4 Schrauben der UIC zu lösen, merkten ich, dass sich bei den beiden unteren die Muttern (Messing-Einsatz) mitdrehen.
Habe dann einfach die ganze UIC unten mit Gefühl angehebelt und dabei die Einsätze mit rausgezogen.

D71_1237auss.jpg

D71_1220auss.jpg


Werde nun noch die beschädigten Messing-Einsatz-Halter mit einem aufgeschlitzten 9mm Röhrchen reparieren und dabei gleich die Einsätze wieder einkleben.

Kann heute leider nicht mehr weitermachen, weil der Fliesenleger meinen Keller gesperrt hat...
So'n Mist!
Segway? "Darauf fahre ich einfach voll ab!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 19.05.2014 17:22

Hast du die Kontakte von der Oxidschicht befreit auch die hinten am Motor?
Dann sollte sie Maschine wieder laufen :-)
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

verifier
gold-member
gold-member
Beiträge: 128
Registriert: 19.08.2011 14:44
Wohnort: Baden

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon verifier » 19.05.2014 20:55

Hatte die Stecker an der Motorplatine nicht abgemacht und damit auch nicht gereinigt. An sich dürften die Kontakte durch die "dicken" Ströme nicht oxidiert sein.
Eben ganz anders als bei den dünnen Leitungen, wo quasi nur Nano-Amperes fliessen.

Aber vielleicht verrätst Du mir noch, wie ich die Steckerverriegelung von den Motorsteckern (Platine am Motor) öffnen kann, dann schaue ich mir das einmal an.
(Hatte nur die Aluplatte wieder draufgeschraubt und die ist jetzt schon wieder unten)

D71_1234auss_mark.jpg


Gruß
Segway? "Darauf fahre ich einfach voll ab!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 19.05.2014 21:05

Da hat es nicht nur Ansteuerungsleitungen, sondern auch kleine Verbinder der Hallsensoren.
Mit dem Schraubendreher die Lasche entriegeln, dann kannst du die Stecker nach oben rausziehen und alles reinigen...
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 19.05.2014 21:06

image.jpg
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

verifier
gold-member
gold-member
Beiträge: 128
Registriert: 19.08.2011 14:44
Wohnort: Baden

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon verifier » 19.05.2014 21:25

Hast Du zufällig auch ein Bild von der Verriegelungsseite des Steckers? Möchte da nichts abbrechen.
Segway? "Darauf fahre ich einfach voll ab!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 19.05.2014 21:34

Auf der Seite. Mit den 3 fetten Steckern ist ist stabile Lasche

image.jpg


Es wäre einfacher wenn du meine 1000 Bilder bei Facebook selbst durchschauen würdest...
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 19.05.2014 21:37

image.jpg

image.jpg
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

verifier
gold-member
gold-member
Beiträge: 128
Registriert: 19.08.2011 14:44
Wohnort: Baden

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon verifier » 19.05.2014 21:48

Wunderbar! Wenn wir Dich nicht hätten... Sähe es ganz schön schlecht aus!
Segway? "Darauf fahre ich einfach voll ab!"

verifier
gold-member
gold-member
Beiträge: 128
Registriert: 19.08.2011 14:44
Wohnort: Baden

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon verifier » 20.05.2014 09:40

Was soll ich sagen..... das gute Stück läuft wieder ohne Zicken.

Habe heute morgen noch einmal die Stecker an den Motorplatinen gezogen, mit Elektronik-Oxydlöser besprüht, 2 min einwirken lassen und dann
mit Pressluft den "Dreck" weggeblasen. Danach noch 2-3 mal die Kontakte gesteckt und dann alles zusammengebaut.

Für die beiden "gezogenen" Messingeinsätze zur Befestigung der UIC hatte ich noch keine Zeit, denn ich wollte nun unbedingt wissen, ob
die Inspektion und die persönlichen Streicheleinheiten Erfolg gebracht hatten.

Das haben sie!

Werde den Seg nun noch aufmerksamer beobachten, denn nach wie vor ist das Zustandekommen des Fehlers für mich mehr als eigenartig.

Gruß
Gerhard
Segway? "Darauf fahre ich einfach voll ab!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 20.05.2014 10:55

:prima:
Na wer sagt's denn ;-)

Leider wurde da kein Gold für die Kontakte verwendet.
Mit dem Kontakt 60plus schlägst du 2 Fliegen auf einen Streich:

Reinigung und Schutz der gereinigten Kontakte durch einen zarten Film...

Das freut mich für dich!

Immer Gute Fahrt ;-)
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 20.05.2014 11:00

die Hallgeber bringen halt nur Kleinstsignale...

Hier ein Bild des zerlegten Motors meiner Facebookseite:

motor.jpg
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

verifier
gold-member
gold-member
Beiträge: 128
Registriert: 19.08.2011 14:44
Wohnort: Baden

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon verifier » 20.05.2014 12:23

mathiegi hat geschrieben::prima:
Na wer sagt's denn ;-)

Leider wurde da kein Gold für die Kontakte verwendet.
Mit dem Kontakt 60plus schlägst du 2 Fliegen auf einen Streich:

Reinigung und Schutz der gereinigten Kontakte durch einen zarten Film...

Das freut mich für dich!

Immer Gute Fahrt ;-)


Hallo Gilbert,

ja, das ist echt ganz schlecht, dass für die Signalkontakte keine Goldausführung gewählt wurde.
Bei nahezu keinem Strom über diese Kontakte ist es einfach nur eine Frage der Zeit, bis die Oxydation
nagative Auswirkungen hat.
Bin jetzt echt gespannt, wie lange das hält!
Mit KONTAKT 60/61 hatte ich keine so gute Erfahrung gemacht. Das Zeug löst wunderbar den Dreck, wenn
es aber nicht mit KONTAKT WL weggewaschen wird, hat man nach kurzer Zeit das gleiche Problem wieder.
Dann aber richtig.

Habe es mit KENT Electro Cleaner gemacht. Und nach der Einwirkung mit Pressluft wieder alles weggeblasen.

Werde weiter berichten, wie sich der Seg nach der "elektrischen Reinigung" in sein altes Leben zurückfindet.

Gruß
Gerhard
Segway? "Darauf fahre ich einfach voll ab!"

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 20.05.2014 13:37

Mit Kontakt 60plus habe ich schon viele Segways repariert, es hat keiner der behandelten mehr Fehler gezeigt, teils schon Jahre lang.
Auch alle meine Geräte habe ich vorbehandelt.
Wichtig ist, dass man es sehr sparsam anwendet und alles übrige mit Pressluft entfernt.
Der 60plus hat eben noch ein spezielles Kontaktschutzöl drin...
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

kilometer20
Beiträge: 6
Registriert: 17.05.2008 16:17
Wohnort: Blumberg
Segway seit: 15. Sep 2007
Wohnort: Blumberg/Baden Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon kilometer20 » 23.06.2014 15:10

Servus gilbert,
vielen dank für die tips und das perfekte pdf.
hatte uns am wo-ende den hinterngerettet.
und vor allem wochenlanges warten auf eine Reparatur.

grüsse die schwarzwald-Rebellen :roll:

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2120
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon mathiegi » 23.06.2014 15:18

gerne geschehen...

DIE SEGWAY SCHRAUBER HELFEN SICH!
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

Hanshelmut
Beiträge: 11
Registriert: 18.07.2017 20:45
Wohnort: Koblenz
Segway seit: 27. Mai 1958
Wohnort: Koblenz

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon Hanshelmut » 01.08.2017 08:19

E08E
Hi sos aus Koblenz
Habe das oben genannte Problem .
Und gedenke deine Infos i. Die Tat um zu setzen .
Müssen alle Stecker Verbindungen auf dem cu so behandelt werden ?
Könnte man mal telefonieren oder E-Mail ?
hans.noelting@t-online.de
Oder tel 00491703140590
Rufe auch gerne zurück .
Mit freundlichen Grüßen
Hans

Benutzeravatar
spiagei
Beiträge: 303
Registriert: 30.10.2013 00:28
Wohnort: Waging
Segway seit: 1. Okt 2013
Wohnort: Waging
Kontaktdaten:

Re: Errorr E08E (CU B MOTOR DRIVE HALL FAULT)

Beitragvon spiagei » 01.08.2017 08:25

Hallo Hans,

ja behandle gleich alle Stecker des Segways, wenn du dein Segway schon mal offen hast. Bedenke auch die "dicken" Stecker die vom Motor zur Platine führen etwas zusammenzupressen, damit diese gut halten. Beachte auch dich zu erden. Und beim wegblasen immer schön abdecken, sonst hast du das Zeug überall.

Du kannst mich auch gerne morgen mal anrufen 08681/479554. Heute bin ich unterwegs.

lg Stefan
https://www.baufi-chiemgau.de/startseite/reparatur-von-segway-pts/
Der Segway Service Partner im Chiemgau und im Voralpenland
Nutzen Sie auch unseren mobilen Werkstattservice


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast