Segway Verleih eröffnen

Wo gibt es Segway-Touren / Wo kann man sich Segways leihen und fahren / Treffen
Erfahrungen mit City-Touren / Interessante GPS-Koordinaten / Geocaching
segi2
gold-member
gold-member
Beiträge: 40
Registriert: 18.12.2009 19:01
Wohnort: Deutschland

Segway Verleih eröffnen

Beitragvon segi2 » 30.09.2013 16:41

Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken, ein paar gebrauchte Segways zu kaufen und Segway Touren in meiner Stadt anzubieten. Ich habe bereits viel (!) Erfahrung als Segway-Tourguide sammeln können ... Trotz dem habe ich ein paar Fragen an das SegForum ...

**

www.mac2sell.net kann wunderbar den Preis von Apple Produkte schätzen. Eine vergleichbare Webseite für Segways gibts wohl noch nicht :P

Was sind folgende Geräte aktuell noch Wert, wenn diese bereits vier Jahre im Verleih eingesetzt wurden (d.h. jeder Hanswurst ist mal mitgefahren) und hier und da Kratzer haben ? Wie viel KM die Akkus noch schaffen weiß ich nicht genau, ich schätze, dass diese noch mind. 25km schaffen - Muss ich nochmal in Erfahrung bringen / Soll man hier speziell mal die Akkus testen lassen? Wo? Wie teuer?


**
Die Segways liegen zwischen 3100km bis 4900km // sind von August 2009 // mit Frontlenkertasche, Kennzeichenhalterung, Licht, Reflektoren etc.)
**

Was ist sonst zu beachten, wenn man Touren anbieten möchte? Was kann man schnell falsch machen? Habt Ihr Tipps bezüglich dem Shop System auf der Webseite ... etc ...


Wäre toll, wenn Ihr hier und da Tipps geben könnt.

Benutzeravatar
PatD
Beiträge: 12
Registriert: 28.09.2013 11:15
Wohnort: Ruggell
Segway seit: 28. Sep 2013

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon PatD » 30.09.2013 21:57

Hallo

Als Segway-Neuling kann ich nicht soooo viel zu den Geräten sagen, zum Shop schon. In der Schweiz gibt es einen Tourenanbieter:

http://mobileo.ch/de/index.php

So würde ich das machen, so rein mal was das Design angeht.

Gruss aus Liechtenstein
Patrik

ichbins
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2013 16:24
Wohnort: Hier

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon ichbins » 05.10.2013 23:28

Hi, ich bin auch noch recht neu hier, und spiele auch mit dem Gedanken ein Tour Geschäft aufzumachen.

Nun hätte auch ich ein paar Fragen:
Bei einigen Touren geben die Guides vor der Tour Blätter mit aus, wo dargestellt ist, wie der Segway funktioniert (Gas, Bremsen) braucht man sowas ? Und wo würde man sowas herkriegen ?

Wie läuft das mit Gutscheinen ? Gibt es da ein Programm, wo man die Gutscheinnummer einträgt, und es dann anzeigt wann, und an wen der Gutschein verkauft wird ?

Kann man auch Wege befahren die nur für den Landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben sind ? Oder kann man sich für das Befahren dieser Wege eine Genemigung von z.b. der Gemeinde holen ?

Was sind angemessene Preise für Touren ? Aber auch für Kindergeburtstage ?

Was ist euch bei einer Tour oder z.b. Kindergeburtstag positiv aufgefallen ? Und was negativ ?

Sind Flyer zum Auslegen hilfreich ?

Wie viele Segways sollte man für den Anfang haben ?

Ich hoffe es antwortet jemand......

Danke im Voraus, viele Grüße Dirk

segi2
gold-member
gold-member
Beiträge: 40
Registriert: 18.12.2009 19:01
Wohnort: Deutschland

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon segi2 » 05.10.2013 23:54

Hallo Dirk,

ich denke nicht, dass so ein Info-Blatt erforderlich ist. Bei „stadtsafari.com“ ist das auf der Webseite wunderbar dargestellt ... Ich würde es auch nur auf der eigenen Webseite beschreiben, wo die Kunden dann letzten Endes auch buchen ...

Lange Zeit hatte Florian Wolling seine „Facharbeit“ über das „Funktionsprinzip des Segways“ im Internet ... Ich habe diese noch als PDF-Datei auf der Festplatte, die kann ich dir gerne zukommen lassen.

Die Möglichkeit um Touren zu Buchen würde ich über „Ticket-Regional“ anbieten. Der Segway-Anbieter aus Trier macht das so. (segworks.de)
Eine tolles Verleih- und Buchungssystem für wenig Geld bietet http://www.scooterplan.net/

>> Mit dem Segway darf man nicht gegen die Einbahnstraße fahren (auch wenn diese für Fahrräder frei ist!)

>> Landwirtschaftlicher Verkehr Frei - Da haben wir nichts verloren, auch wenn Fahrräder frei sind. -> viewtopic.php?f=25&t=7706

>> 90min Tour (± 20min Einweisung / 70min Fahrt) ±50 Euro

>> Das Segway ist (aus meiner Sicht!) kein (!) Kinderspielzeug!

>> Flyer in der Stadt verteilen ist von Vorteil, ich würde aber eigentlich einen guten Firmennamen bevorzugen den man dann auf einem Werbeschild auf jedem Segway (oder vorne an den Lenkertaschen) gut lesbar anbringt. Die Webseite dementsprechend gut ausbauen!

>> 5 Segway sollte man für den Anfang bestimmt haben ... Und dann mit Kollegen aus der Gegend zusammenarbeiten um auch mehr für Events zu haben ...

LG Fabian

Benutzeravatar
eco4drive
gold-member
gold-member
Beiträge: 162
Registriert: 07.05.2009 11:24

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon eco4drive » 06.10.2013 10:01

...nach mittlerweile 5 jahren tour- und vermietgeschäft folgende einschätzung dazu:
keine schlechte form der selbständigkeit, wenn man es richtig macht - aber touren anbieten und mitfahren ist mehr arbeit, als man evtl. vorab denkt!


minimum 5 eigene roller man sein eigen nennen, besser 7 oder 8.

kooperationen mit kollegen können hilfreich sein, man lernt dabei aber leider auch arschlöcher kennen!

vermiet-/gutschein-software, die so funktioniert, wie ich das gern hätte, gibts leider nicht - ein programm selber schreiben lassen war mir zu teuer. bevor ich aber mit "krücken" arbeite, wo ich hinterher doch noch "handarbeit" habe, mache ich ieber gleich alles selbst. daher kommt bei mir excel zum einsatz.

ordentliche flyer sind ein muss (und kosten fast nix!) - aber vorsicht beim verteilen: hier in hannover z.b. darf man in der fussgängerzone nicht einfach "tausendweise raushauen", bzw. den flyer passanten "aufnötigen"... ein deutliches interesse des kunden (blickkontakt o.ä.) muss vorhanden sein!

nicht nur touren auf bestellung fahren, sondern regelmäßige touren einrichten, in die sich einzelpersonen, kleingruppen hineinbuchen können. immer wieder "sichtbar" sein!

genehmigungen zum befahren von normalerweise gesperrten wegen gibts bei der gemeinde. aber dort kennt sich wahrscheinlich keiner mit segways aus, daher: antrag mit ausreichend infos für den beamten vorbereiten :)

natürlich wollen leute issen, wie das "ding" funktioniert - ob du dafür aber einen infozettel machst oder nicht ist völlig wurscht. der spass auf dem segways sollte im vordergrund deiner tätigkeit stehen, nicht die technik.

ticketportale meide ich persönlich. wollen einen haufen provision und sind eher unflexibel.

gutscheinportale a la groupon/dailydeal/usw. habe ich ausprobiert und meide diese nun ebenfalls :( ggfs. sind diese jedoch ein weg, um sich bekannt zu machen (allerdings solltest du, sofern du einen deal startest, bereits über ordentlich tourerfahrung und routine im umgang mit buchungen/kundschaft verfügen!). mach deine eigenen erfahrungen damit...

meines erachtens der beste weg, um werbung zu machen sind geschicklichkeitsparcours: einen segway irgendwo hinstellen (oder ein bild abdrucken) und behaupten "macht spaß" ist quatsch. aber interessierte leute draufstellen und ausprobieren lassen macht lust auf mehr! straßenfeste, verkaufsoffener sonntag, eröffnung eines einkaufszentrums usw. bestücke ich sehr häufig sogar kostenfrei mit dieser art attraktion. man kann, je nach größe und art der veranstaltung, auch mal ein bis drei euro für ein paar runden im parcours nehmen, zu viel schreckt aber eher ab und "geld verdienen" mit solche einem parcours geht nicht. an firmen kann man sowas als event allerdings gut verkaufen (sommerfest, tag der offenen tür o.ä.). das ist fast ein perpetuum mobile :-) leute fahren im parcours und sind angefixt, kaufen plätze in einer tour. ...nehmen den vater/kumpel/freundin/irgendwen mit, die sind begeistert und schlagen sowas als firmenevent vor: in der firma fahren sie einen abteilungsausflug mit dem segway, der chef findet es gut und kauft einen parcours für die nächste hausmesse: dort stehen wieder neue kunden drauf usw. usw. usw.

vorsicht im www: keine geschützen bezeichnungen oder gar fremde bilder nutzen! wörter a la "segway-tour" o.ä. dürfen, entgegen der landläufigen meinung bestimmter firmen, im text(!) der webseite allerdings durchaus verwendet werden: §23 markengesetz, beschreibende verwendung.


wichtig, wie bei jeder selbständigen tätigkeit: alleinstellungsmerkmal! warum soll der kunde sein geld ausgerechnet bei dir lassen? was unterscheidet deinen laden von anderen? was hat der kunde davon? und wie machst du ihm das klar? :-)


grüße
andreas
eco4drive Segway Rent & Event
Andreas Loeffl
Lister Kirchweg 106 A
30177 Hannover
Telefon: 0171 9873030
info@eco4drive.net

Steuernummer: 25/127/11271
USt-IdNr.: DE167918915

segi2
gold-member
gold-member
Beiträge: 40
Registriert: 18.12.2009 19:01
Wohnort: Deutschland

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon segi2 » 06.10.2013 14:21

Sehr guter Beitrag, eco4drive! :prima:

ichbins
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2013 16:24
Wohnort: Hier

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon ichbins » 06.10.2013 14:24

Danke Andreas für diesen sehr hilfreichen Beitrag...

Gruß Dirk

ichbins
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2013 16:24
Wohnort: Hier

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon ichbins » 06.10.2013 17:44

segi2 hat geschrieben:Hallo Dirk,


Lange Zeit hatte Florian Wolling seine „Facharbeit“ über das „Funktionsprinzip des Segways“ im Internet ... Ich habe diese noch als PDF-Datei auf der Festplatte, die kann ich dir gerne zukommen lassen.


LG Fabian


Hi segi2,
ja das wäre echt nett wenn du mir das zusenden könntest.
Per PN oder E-Mail

ichbins
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2013 16:24
Wohnort: Hier

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon ichbins » 07.10.2013 19:45

Achso ich hätte da noch ne Frage

Wie ist das mit den AGBs ? Darf man die von einem anderen Touranbieter kopieren ? Wenn ja muss man dann drunterschreiben, das sie AGBs von ...... Touranbieter kommen ?

Wenn ich noch ne Frage hab meld ich mich natürlich


Gruß. Dirk

Benutzeravatar
eco4drive
gold-member
gold-member
Beiträge: 162
Registriert: 07.05.2009 11:24

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon eco4drive » 08.10.2013 08:14

eco4drive Segway Rent & Event
Andreas Loeffl
Lister Kirchweg 106 A
30177 Hannover
Telefon: 0171 9873030
info@eco4drive.net

Steuernummer: 25/127/11271
USt-IdNr.: DE167918915

ichbins
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2013 16:24
Wohnort: Hier

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon ichbins » 08.10.2013 10:33

Hi Andreas,
und was ist wenn man die AGBs umschreibt ? (Sachen rausnimmt, und anderes einfügt)

Gruß Dirk

ichbins
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2013 16:24
Wohnort: Hier

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon ichbins » 16.10.2013 14:25

eco4drive hat geschrieben:
genehmigungen zum befahren von normalerweise gesperrten wegen gibts bei der gemeinde. aber dort kennt sich wahrscheinlich keiner mit segways aus, daher: antrag mit ausreichend infos für den beamten vorbereiten :)



Hat da jemand zufällig eine Vorlage oder Idee ?

Also erst mal erklären was überhaupt ein seggi ist (Geschwindigkeit, Mofa usw...) und dann warum man für ... Wege eine Genehmigung braucht :-??

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
eco4drive
gold-member
gold-member
Beiträge: 162
Registriert: 07.05.2009 11:24

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon eco4drive » 17.10.2013 14:39

also, ein bißchen selber gedanken machen schadet nicht - mal ehrlich: wenn das schon zu viel ist, solltest du es lassen :-)
eco4drive Segway Rent & Event
Andreas Loeffl
Lister Kirchweg 106 A
30177 Hannover
Telefon: 0171 9873030
info@eco4drive.net

Steuernummer: 25/127/11271
USt-IdNr.: DE167918915

Benutzeravatar
spiagei
Beiträge: 293
Registriert: 30.10.2013 00:28
Wohnort: Waging
Segway seit: 1. Okt 2013
Wohnort: Waging
Kontaktdaten:

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon spiagei » 22.11.2013 01:14

Hallo,

wir sind auch gerade dabei einen Segway Tourpartner zu eröffnen. Haben bereits 2 Seggys und testen noch vor dem Winter alle unsere geplanten Touren. Macht bislang einen heidenspaß :D . Hoffe das bleibt so .

Ab nächsteśFrühjahr haben wir dann 6 Segs. Haben auch schon einige Gutscheine verkauft und haben auch schon einige Voranfragen.

Gute Erfahrung haben wir ebenfalls damit gemacht, durch Märkte etc zu fahren und Leute einfach draufstellen und testen lassen. Danach haben wir denen einen Flyer in die Hand gedrückt :mrgreen:

AGBs haben wir direkt von Segway erhalten.

Bin gespannt wie sich das entwickelt
https://www.baufi-chiemgau.de/startseite/reparatur-von-segway-pts/
Der Segway Service Partner im Chiemgau und im Voralpenland
Nutzen Sie auch unseren mobilen Werkstattservice

ichbins
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2013 16:24
Wohnort: Hier

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon ichbins » 28.11.2013 21:10

Gib uns bescheid wenn es soweit ist...

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
easy2move
Beiträge: 11
Registriert: 28.08.2008 12:03
Segway seit: 0-11-2006
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Segway Verleih eröffnen

Beitragvon easy2move » 04.12.2013 17:28

hallo segi2,
wir machen das tourgeschäft schon einige jahre. wir habe eine eigene buchungssoftware geschrieben, die hervorragend funktioniert.
http://buchung.easy2move.de (sind jetzt natürlich keine aktuellen touren eingepflegt.
wir bieten die software auch kollegen zur miete an. es ist wirklich ein tolles tool und nimmt viel arbeit ab.
wenn es dich interessiert kannst du dich ja mal melden.
gruß,
claus
www.easy2move.de
www.easy2move.de


Zurück zu „Touren & Verleihmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste