Segway-Wochenmiete (Rhein, Main, Ruhr, München, Deggendorf)

Wo gibt es Segway-Touren / Wo kann man sich Segways leihen und fahren / Treffen
Erfahrungen mit City-Touren / Interessante GPS-Koordinaten / Geocaching
Antworten
emo8
Beiträge: 8
Registriert: 28.12.2012 21:07
Wohnort: München
Segway seit: 0- 0-2007

Segway-Wochenmiete (Rhein, Main, Ruhr, München, Deggendorf)

Beitrag von emo8 » 26.04.2013 21:42

Hallo,

bei e-Bay gibt es preiswerte Segway-Wochenmieten in den Gebieten Rhein, Main, Ruhr und München. Außerdem im Winter preiswerte von Segway Deggendorf in Bayern.

Gibt es bei Forumsmitgliedern Erfahrungen damit?

Gruß emo8

Benutzeravatar
Toto
Beiträge: 112
Registriert: 11.02.2013 23:55
Wohnort: Gelsenkirchen
Segway seit: 20. Mär 2013
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Segway-Wochenmiete (Rhein, Main, Ruhr, München, Deggendo

Beitrag von Toto » 27.04.2013 03:11

Hallo emo8,

ja, ich bin ein ehemaliger Mieter :D

Beim eBay-Stöbern bin ich auf die Angebote von emobil gestoßen (Rhein/Ruhr für 2 Wochen Anfang März)
Im Februar hatte ich den eBay-Verkäufer per Mail kontaktiert, ob auch schon im Februar was möglich sei.
Prompte Antwort war "ja" samt einiger Terminvorschläge.
Am 18.02. wurde das Segway vormittags voll geladen geliefert und es gab eine Einweisung samt Probefahrt bei mir im Wohnzimmer und ein nettes Gespräch. Alles in allem ca. 1h IIRC. Zuerst hatte ich für 16 Tage gemietet für 180€ inkl. Vollkasko und Anlieferung/Abholung.
Es wurde aber schon die Verlängerungsoptionen besprochen und später dann verschiedene Terminvorschläge unterbreitet.
Nach ca. einer Woche (bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt) hatte ich schon soviel Spaß, dass ich noch ca. 3 Wochen (bis Gründonnerstag) für 190€ verlängert habe. Auch während der Mietzeit wurden meine Rückfragen per Mail zügig beantwortet. Ein Helm wurde auf meinen Wunsch auch kostenlos gestellt. Zum Abholungstermin sollte das Segway wieder voll geladen sein - der letzte Tag ist also nicht wirklich nutzbar (wurde aber auch nicht berechnet).
Alles in allem war ich mit dem Service von emobil ausgesprochen zufrieden und kann diesen Vermieter vorbehaltlos empfehlen :!:

Schon während des Mietzeitraums habe ich den Gebraucht-Segway-Markt beobachtet und am 20. März mir dann auch eines aus der näheren Umgebung gekauft...
Somit stand das Miet-Segway in der letzten Miet-Woche bei mir nur noch an der Steckdose. In den vier Wochen davor habe ich damit 261km zurückgelegt.

Hier noch ein Foto (im Vordergrund das Miet-Segway, im Hintergrund mein eigenes):
kleines Segway-Treffen im Wohnzimmer
kleines Segway-Treffen im Wohnzimmer
Viele Grüße
Toto

Lazulithblauer PT i2: http://www.segforum.de/viewtopic.php?t=7496
Schutzbleche, Radkappen, Konsolenverkleidung und Lenkertasche sind blau lackiert.
Zubehörhalter, Kennzeichen-/Lampenträger und Tragegriffe sind aus Edelstahl gefertigt.

Hexe
Beiträge: 442
Registriert: 15.10.2009 16:29
Segway seit: 1. Okt 2009

Re: Segway-Wochenmiete (Rhein, Main, Ruhr, München, Deggendo

Beitrag von Hexe » 27.04.2013 17:46

Oh, oh. Dem Aufkleber nach zu urteilen scheint das Mietsegway ein " Graues" zu sein. Ich glaube nicht das du dem Vermieter mit der Abbildung und der Nennung seines Namens einen Gefallen tust.

Benutzeravatar
Toto
Beiträge: 112
Registriert: 11.02.2013 23:55
Wohnort: Gelsenkirchen
Segway seit: 20. Mär 2013
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Segway-Wochenmiete (Rhein, Main, Ruhr, München, Deggendo

Beitrag von Toto » 27.04.2013 18:02

Hallo Hexe,
könntest Du die Zusammenhänge einem Privat-Nutzer erläutern :?: :-??

Welchen Aufkleber meinst Du? Den mit "Warning"?
Der klebt auch auf meinem gekauften Segway an der Konsole. Dazu noch der entsprechende italienische am LeanSteer-Frame. Der deutsche ist unaufgeklebt im Kartoin dabei.
Und mein Segway ist aus Deggendorf (lt. Karton-Aufklebern und PT-RegistrationCard und einer für den Vorbesitzer dort durchgeführten Garantie-Reparatur).
Viele Grüße
Toto

Lazulithblauer PT i2: http://www.segforum.de/viewtopic.php?t=7496
Schutzbleche, Radkappen, Konsolenverkleidung und Lenkertasche sind blau lackiert.
Zubehörhalter, Kennzeichen-/Lampenträger und Tragegriffe sind aus Edelstahl gefertigt.

Hexe
Beiträge: 442
Registriert: 15.10.2009 16:29
Segway seit: 1. Okt 2009

Re: Segway-Wochenmiete (Rhein, Main, Ruhr, München, Deggendo

Beitrag von Hexe » 27.04.2013 18:52

Meines Wissens haben die " Deutschen " Segways normalerweise den Warnhinweis auch auf Deutsch auf dem Segway kleben. Sollte nur nett gemeint sein damit emobil nicht unnötig Probleme bekommt.

Benutzeravatar
Toto
Beiträge: 112
Registriert: 11.02.2013 23:55
Wohnort: Gelsenkirchen
Segway seit: 20. Mär 2013
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Segway-Wochenmiete (Rhein, Main, Ruhr, München, Deggendo

Beitrag von Toto » 27.04.2013 19:51

Hallo Hexe,
jetzt "mal Butter bei die Fische"!"
Welche Probleme meinst Du genau :?:
Mir erst zu verstehen zu geben, ich hätte mit meinem Posting möglicherweise einen Fehler gemacht und dann keine Erklärung abzuliefern, finde ich ein bischen schwach :!:
Viele Grüße
Toto

Lazulithblauer PT i2: http://www.segforum.de/viewtopic.php?t=7496
Schutzbleche, Radkappen, Konsolenverkleidung und Lenkertasche sind blau lackiert.
Zubehörhalter, Kennzeichen-/Lampenträger und Tragegriffe sind aus Edelstahl gefertigt.

Antworten