Ventilverlängerung für i2

Technik-und Reparatur-Tipps
Benutzeravatar
Wendelstein
Beiträge: 167
Registriert: 18.01.2010 09:18
Wohnort: München-Südost
Segway seit: 31. Okt 2009

Ventilverlängerung für i2

Beitragvon Wendelstein » 22.02.2011 14:55

Wer schon mal mit dem 12V-Kompressor aus seinem PKW-Reifenpannenset die Reifen seines i2 aufgepumpt hat, ohne vorher die Räder abzuschrauben, wird wahrscheinlich etwas Mühe gehabt haben, den Kompressorschlauchadapter am Reifenventil anzuclippen; denn die meisten dieser Adapter sind um 90° gewinkelt, und das passt bei den beengten Verhältnissen unter dem Segway nicht gut zu dem seinerseits um 90° gewinkelten Ventil. Eine einfache Verlängerung aus dem Kfz.-Zubehörhandel, die man in seiner Werkzeugbox dabeihaben sollte, schafft hier bequeme Abhilfe:

airflexx.jpg
Ventilverlängerung 21 cm von airflexx, gekauft bei Stahlgruber in München

So eine Ventilverlängerung kostet 10 bis 15 € (pro Stück). Das hier abgebildete Modell ist 21 cm lang und ziemlich steif; es gibt auch flexiblere, die mit dem Zusatz "Ventilhalterung erforderlich" angeboten werden -- was für den Segway irrelevant ist, da man die Verlängerung nach dem Aufpumpen sowieso wieder abschrauben muss. Ventilverlängerungen sind in verschiedenen Längen erhältlich. Für die Benutzung am Segway ist wichtig, dass die Ventilverlängerung, ob flexibel oder nicht flexibel, einen Stössel und am oberen Ende ein Aussengewinde hat. (In Baumärkten und auch bei ATU Auto-Teile-Unger werden kurze Ventilverlängerungen mit Stössel, aber ohne Aussengewinde angeboten -- diese sind zwar billig [4 Stück ca. 10 €], aber für unsere Zwecke fast unbrauchbar.)

Benutzeravatar
Gawrisch
Administrator
Beiträge: 2341
Registriert: 03.06.2007 00:07
Wohnort: Zeiskam / Rheinland-Pfalz
Segway seit: 1. Jun 2007
Wohnort: Zeiskam / Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Ventilverlängerung für i2

Beitragvon Gawrisch » 24.02.2011 21:25

Das ist ja mal ein echt guter Tipp.
Vielleicht findet ja ein User wo man die Teile online bestellen kann.

Benutzeravatar
mondi
gold-member
gold-member
Beiträge: 183
Registriert: 20.07.2009 21:24
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Ventilverlängerung für i2

Beitragvon mondi » 24.02.2011 21:45

Dass würd mich jetzt aber auch echt interessieren, wo man sowas kaufen könnte...

Hab auch ständig Probleme, weil einfach keine Tankstellen Düse richtig passt..

Wär toll, wenn einer der Zubehöranbieter hier, solche Teile hätte... ;-)

hufi
Beiträge: 475
Registriert: 26.12.2007 14:49
Segway seit: 10. Feb 2008
Wohnort: 47447 Moers

Re: Ventilverlängerung für i2

Beitragvon hufi » 24.02.2011 21:58

Hersteller ist z. B. Rema Tip-Top, gibt´s in jedem Reifenhandel, der auch NKW anbietet.

Gruß

Hufi

segpower

Re: Ventilverlängerung für i2

Beitragvon segpower » 24.02.2011 22:04

Bei Ebay nach Ventilverlängerung suchen, 7er Pack für ca. 10€

Benutzeravatar
Wendelstein
Beiträge: 167
Registriert: 18.01.2010 09:18
Wohnort: München-Südost
Segway seit: 31. Okt 2009

Re: Ventilverlängerung für i2

Beitragvon Wendelstein » 25.02.2011 09:13

Da liegt wahrscheinlich ein Irrtum vor: Der Preis der bei Ebay angebotenen Ventilverlängerungen von airflexx (von diesem Fabrikat ist auch das Exemplar, das ich besitze) bezieht sich ganz bestimmt auf 1 Stück, und das Bild mit den 7 Verlängerungen zeigt wohl nur einen grösseren Ausschnitt aus dem gesamten Sortiment. Ich habe beim Stahlgruber für die 21,5 cm lange Verlängerung um die 10 € bezahlt (incl. MWSt.), Versandkosten entstanden mir nicht.

UweSz1984
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2018 16:35
Wohnort: Plattling
Segway seit: 3. Feb 1984

Re: Ventilverlängerung für i2

Beitragvon UweSz1984 » 12.07.2018 16:42

Da brauchte nen egscheiten Auto Kompressor für die Schlappen.
Haben uns damals den Black & Decker ASI 300 zugelegt (hier unter Kompressor Auto zu finden), da du windigen Dinger aus dem beigelegtem Pannenset eh getrost in die Tonne kloppen kannst. Der bringt bis zu 11 bar und neben 12v auch an 230V betrieben werden. Das best ist jedoch die Druckvoreinstellung. Aber dauert halt mit Dingern imemr seine Zeit bis man damit mal den Reifen gefüllt hat.


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste