Elastomer Segway 1. Gen.

p133, GT, XT, I180, Centaur, iBOT®, Robotic Mobility Platform
Antworten
uwechristian
Beiträge: 6
Registriert: 30.03.2009 13:01

Elastomer Segway 1. Gen.

Beitrag von uwechristian » 10.08.2010 15:59

Ich habe auf der Segway Seite Mexico gefunden, das man dort zahnradähnliche Teile (Elastomer) kaufen kann, die bei der Gen. 1 Verschleißteile sein sollen.
Frage ist nun, ob jemand diese schon mal selber ausgewechselt hat, wie man erkennt ob diese defekt sind und ob man diese auch in Deutschland beziehen kann.
Kennt sich da einer mit aus. Ich habe einen p133, einen I180 und einen XT

Gruß

Uwe

nils
gold-member
gold-member
Beiträge: 57
Registriert: 22.10.2009 21:59
Wohnort: Bensberg, NRW, DE

Re: Elastomer Segway 1. Gen.

Beitrag von nils » 15.08.2010 15:50

Hallo Uwe,
Sofern ich es richtig auf dem Schirm habe, sind bei Gen1 und Gen2 doch alle "technischen" Teile bis auf Lenk"stange", Ladeeinheit und ein paar andere Sachen identisch. Der Grundaufbau des Getriebes wird wohl auch in etwa gleich sein, eben nur mit anderen Felgenbefestigungen. An und für sich wäre es die gleiche Prozedur wie bei den i2s, und das wurde ja schon beschrieben.
Gruß, Nils

Benutzeravatar
funky-move.de
gold-member
gold-member
Beiträge: 799
Registriert: 24.07.2007 11:43
Wohnort: Nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: Elastomer Segway 1. Gen.

Beitrag von funky-move.de » 17.08.2010 14:39

Die Elastomere sind nicht identisch
roll on - move funky
Autorisierter Segway Händler im Raum Köln / Bonn
An- und Verkauf von gebrauchten Segway Gen1 und Gen2

shop - www.funky-move-custom.de

Antworten