Verlängerung "Absteigezeit" bei Fehlern

Infos & News über Segway allgemein
Antworten
Joermann
Beiträge: 28
Registriert: 20.09.2018 18:42

Verlängerung "Absteigezeit" bei Fehlern

Beitrag von Joermann » 07.04.2020 10:33

Hallo,
letzte Woche musste ich aufgrund leerer Batterien unplanmäßig absteigen. Der Seg hat gemeckert, wildes Piepen und Blinken,
aber ich habe es nicht geschafft innerhalb der 10s (?) abzusteigen. Also habe ich mich mit dem Seg extra aus dem Stand nach vorne fallen lassen, damit ich mich mit den Händen (ich trage beim Fahren immer Handschuhe) abfangen konnte. Bis auf eine kleine Schramme an der Tasche ist nichts passiert. Es sah wohl spektakulär aus, weil aus allen Richtungen Hilfe herbeieilte.
Kann man die Vorwarnzeit irgendwie verlängern, sodaß ich genügend zeit habe, um langsam abzusteigen?

LG Michael

Benutzeravatar
chrigelseg
gold-member
gold-member
Beiträge: 886
Registriert: 18.11.2010 00:51

Re: Verlängerung "Absteigezeit" bei Fehlern

Beitrag von chrigelseg » 07.04.2020 12:00

Hallo Michael
Die Abschaltzeit bei einer Notabschaltung lässt sich nicht verstellen! Du musst zwingend innerhalb max. 10 Sekunden anhalten und absteigen.
Falls Du es vorher schaffst, schaltet der Segway sofort ab.
Segwaybasierte Rollstühle haben darum Stützen, welche einen Sturz verhindern.

Grüsse vom Chrigel

Antworten