Erfahrungen / Probleme Ninebot MAX G30D

Andere Elektrofahrzeuge, bzw. Fahrzeuge ohne Straßenzulassung // Beiträge die nichts mit dem Thema Segway zu tun haben.
Antworten
Herumheizer
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2019 09:03

Erfahrungen / Probleme Ninebot MAX G30D

Beitrag von Herumheizer » 05.12.2019 09:09

Hallo zusammen,
ich bin ganz neu hier und habe seit ca 2 Monaten einen Ninebot MAX G30D. Jetzt, nach längerer Nutzungszeit, fallen mir mehrere Probleme oder evtl. Produktionsfehler an meinem Gerät auf.
Anfangs war ich total begeistert, nun verfliegt das Ganze aber leider...
Folgende Probleme habe ich mit meinem G30D:

- Lenker produktionsbedingt leicht schief
- lautes Klappern bei schneller Fahrt (Ich glaube durch die Vibration des gesamten Gerätes)
- nach mehrminütiger Fahrt knackt die Klappvorrichtung bei leichten Unebenheiten (verschwindet erst, wenn kurz angehalten, einmal zusammengeklappt und wieder aufgeklappt).
- Lenker lässt sich nach rechts und links schwer lenken (extra so?)

Gerade das Klappern bei schneller Fahrt ist sehr unangenehm und lässt das Gerät sehr billig wirken (auch für Außenstehende...)

Hat jemand ähnliche Probleme? Oder bin ich wieder fast immer der einzige mit einem solchen "Monatsgerät"? :heul:

Benutzeravatar
Bernie
Beiträge: 130
Registriert: 03.10.2012 23:58
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Erfahrungen / Probleme Ninebot MAX G30D

Beitrag von Bernie » 05.12.2019 13:11

Herumheizer hat geschrieben:
05.12.2019 09:09
Gerade das Klappern bei schneller Fahrt ist sehr unangenehm und lässt das Gerät sehr billig wirken (auch für Außenstehende...)
es ist sehr billig.
An meinem Segway i2 klappert nach 10 Jahren immer noch nix.

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2326
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen / Probleme Ninebot MAX G30D

Beitrag von mathiegi » 06.12.2019 09:01

ja leider sind alle NineBot Produkte sehr billig gebaut...
Liebe Grüsse

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
https://www.facebook.com/groups/DieSegwaySchrauber/
www.youtube.com/user/mathiegi/
Segway? Ich steh drauf!

Benutzeravatar
Gawrisch
Administrator
Beiträge: 2422
Registriert: 03.06.2007 00:07
Wohnort: Zeiskam / Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen / Probleme Ninebot MAX G30D

Beitrag von Gawrisch » 13.12.2019 09:26

Hallo Herumheizer,

wäre ein gebrauchter Segway nicht gegebenenfalls die bessere Wahl ? Da hättest du ein nachhaltig gutes Gerät, welches dir lange Freude bereitet und eine sichere Ersatzteilversorgung garantiert.
Wegen dem Knacken : aus welchem Bereich kommt das Klappern ?

Herumheizer
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2019 09:03

Re: Erfahrungen / Probleme Ninebot MAX G30D

Beitrag von Herumheizer » 16.12.2019 12:57

Hallo zusammen,

ich habe nun alle möglichen Foren und Internetseiten, sowie Videos durchforstet und habe weitestgehend alle Probleme beseitigen können.

- Der Lenker lässt sich einstellen, hierzu müssen die Schrauben an der Drehvorrichtung leicht gelöst, der Lenker gerade gestellt und die Schrauben danach wieder festgezogen werden.
- Das laute Klappern war entweder die Trommelbremse vorne, welche ich nachgezogen habe, oder die Akkuabdeckung welche ich entfernt, ein kleines Stück Silikon zwischen Akku und Akkudeckel geklemmt und die Abdeckung wieder montiert habe. Kein Klappern oder Klackern mehr zu hören.
- Das Knacken nach mehr minütiger Fahrt konnte durch das schmieren der Scharniere mit Schmierfett, sowie durch das Nachziehen der Klappvorrichtung entfernt werden.
- Das schwerer werdende Lenken durch Bewegungen nach links und rechts ist laut Ninebot so gewollt. Es verhindert ein zu ruckartiges oder versehentliches Lenken nach links oder rechts.

Nach diesen "Operationen" macht es wieder richtig Spaß damit zu Fahren, das Fahrgefühl, sowie die Reichweite und Stabilität ist wirklich 1A. Der Ninebot MAX G30D ist meiner Meinung nach der zurzeit beste frei verkäufliche E-Scooter mit Zulassung. Er ist auf einem Niveau mit dem Tier-E-Scooter (diesen gibt es nun durch den Flottenaustausch auch gebraucht, direkt bei Tier für 699€).

Benutzeravatar
Gawrisch
Administrator
Beiträge: 2422
Registriert: 03.06.2007 00:07
Wohnort: Zeiskam / Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen / Probleme Ninebot MAX G30D

Beitrag von Gawrisch » 19.12.2019 15:45

Das freut mich zu hören. Vielen Dank für Deinen Bericht.

Brummbaer
gold-member
gold-member
Beiträge: 207
Registriert: 16.03.2009 16:35
Wohnort: Rostock

Re: Erfahrungen / Probleme Ninebot MAX G30D

Beitrag von Brummbaer » 14.02.2020 20:41

Hallo Herumheizer, interessant das Dein Lenker schwer geht. Meiner geht ganz leicht und nervt mich total, weil man dadurch gefühlt im Zick Zack fährt. Hast du vielleicht einen Tipp wo man da ansetzen kann?

Andreas

Antworten