I2 Gen2 UIC defekt

I2, X2, I2se, X2se -Serie
Antworten
FonKEYonE
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2008 12:10
Segway seit: 31. Okt 2007
Kontaktdaten:

I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von FonKEYonE » 27.08.2019 11:25

Hallo Ihr Lieben, lange war ich nicht mehr in diesem Forum unterwegs.
Ich habe leider ein Problem.
Ich glaube bei meinem nun ca 13 Jahre alten I2 ist nun das UIC defekt.
Ein Akku lädt noch. Beim zweiten Akku bleibt die Ladeanzeige auf Laden ( Dauergrün )
Auch bei Akkuwechsel vorne hinten bleibt das Problem bestehen.
Ist definitiv das UIC.
Nun meine Frage, hat jemand eine Anleitung, wie ich das UIC ausbauen kann?
Gibt es Schalt-Pläne vom UIC ?
Ich werde sicher keine 1000€ für eine neue UIC ausgeben.

Liebe Grüße

Thomas a.k.a. FonKEYonE

Hexe
Beiträge: 441
Registriert: 15.10.2009 16:29
Segway seit: 1. Okt 2009

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von Hexe » 27.08.2019 11:33

Im Austausch kann ich Dir ein UIC für 400€ anbieten.

FonKEYonE
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2008 12:10
Segway seit: 31. Okt 2007
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von FonKEYonE » 27.08.2019 11:50

Das ist sehr lieb, ich würde trotzdem lieber erstmal ausbauen und schauen ob es nicht vielleicht nur ein paar Bauteile sind.
Ich weiss nur noch nicht wie ich drankomme.
Nen guten Elektroniker habe ich am start.

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2261
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von mathiegi » 27.08.2019 12:45

Aber "verbastelte" nehme ich dann nicht mehr im Austausch.
Liebe Grüsse

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
https://www.facebook.com/groups/DieSegwaySchrauber/
www.youtube.com/user/mathiegi/
Segway? Ich steh drauf!

FonKEYonE
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2008 12:10
Segway seit: 31. Okt 2007
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von FonKEYonE » 28.08.2019 14:45

Aaaalso, habe das komplette Teil heute ausgebaut, begutachtet und wieder eingebaut.
Äußerlich waren keine Schäden zu erkennen, ich wollte aber auch keinen Platinenlack entfernen um irgend etwas zu messen.
Der vordere Akku wird normal voll geladen und geht dann in Erhaltungsladung(grüne LED blinkt) der hintere Akku wird auch als laden angezeigt (grüne LED leuchtet dauerhaft) wird aber nicht geladen und geht auch nicht in Erhaltungsladung.

Ich werde wohl oder übel auf dein Angebot zurück kommen müssen.
Managen wir das per PN?

Grüße
Thomas a.k.a FonKEYonE

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2261
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von mathiegi » 28.08.2019 14:59

Die Akku Kontakte sind i.O.?
Liebe Grüsse

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
https://www.facebook.com/groups/DieSegwaySchrauber/
www.youtube.com/user/mathiegi/
Segway? Ich steh drauf!

FonKEYonE
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2008 12:10
Segway seit: 31. Okt 2007
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von FonKEYonE » 28.08.2019 15:39

Alles in Ordnung Akku vorne hinten getauscht . Alles bleibt gleich.

FonKEYonE
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2008 12:10
Segway seit: 31. Okt 2007
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von FonKEYonE » 28.08.2019 15:41

So wie ich das verstanden habe ist die erste kleine Platine nur ein Netzfilter mit nem Gleichrichter. Von dort geht es auf die UIC auf der UIC steckt dann noch das Radiocontrol Board mit der weissen Antenne. Auf dem UIC sind denn theoretisch 3 Netzteile 2 für die Akkuladung und eins für die interne Spannungsversorgung, sehe ich das so richtig ? Ich finde halt komisch, dass das Board ja den Akku erkennt. Auch wenn ich den Akku abnehme leuchtet die LED rot. Die Erkennung scheint zu funktionieren aber die Ladung halt nicht. Nur am hinteren Anschluss. Deswegen denke ich ist wohl ein der beiden Ladungs Leistungsteile auf der Platine defekt .

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2261
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von mathiegi » 28.08.2019 15:54

Ja 12V und 2mal 100V 0,6A Strombegrenzt zzgl. Kommunikation mit dem BMS.
Aber wenn der Stecker am CU fehlerhaft ist (z.B. Der Ladenpin), dann hast du auch dieses Fehlerbild.
Liebe Grüsse

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
https://www.facebook.com/groups/DieSegwaySchrauber/
www.youtube.com/user/mathiegi/
Segway? Ich steh drauf!

FonKEYonE
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2008 12:10
Segway seit: 31. Okt 2007
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von FonKEYonE » 28.08.2019 16:09

Was soll an den Steckern passieren, die Akkus habe ich nie ab gehabt. Alles sah gut aus , alle Steckkontakte habe ich mit Kontaktspray eingesprüht und dann alles wieder zusammengebaut Selber Effekt.

FonKEYonE
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2008 12:10
Segway seit: 31. Okt 2007
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von FonKEYonE » 28.08.2019 16:13

Kann ich die 100 V an den Buchsen messen ohne Akkus dran ?
Wenn ich den Netzfilter mit der Platine verbinde ohne Radioboard? Und wenn ja, an welchen Kontakten?
Es gehen ja 2 Kabelstränge von der Platine runter in die Base.
Diese Stecker und auch die Buchsen auf der Platine sehen auch 1 a aus . Alles rastet perfekt ein, wie neu .
Was in der Base ist bis zu den Akkus weiss ich nicht.
Gibt es da weitere Steckverbindungen in der Base bis zu den Akkubuchsen? Nicht das nur irgendwo was rausvibriert ist nach 13 Jahren .

Benutzeravatar
chrigelseg
gold-member
gold-member
Beiträge: 840
Registriert: 18.11.2010 00:51
Wohnort: Schweiz
Segway seit: 6. Nov 2010

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von chrigelseg » 28.08.2019 16:56

Wie Du siehst ist der Akkustecker direkt auf die innere CU-Platine gelötet.
Oberseite.JPG
Dateianhänge
Unterseite.JPG

FonKEYonE
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2008 12:10
Segway seit: 31. Okt 2007
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von FonKEYonE » 28.08.2019 17:20

Also könnte theoretisch ein Draht dort ab sein weil alle anderen Steckverbindungen sehen oben alle gut aus .
Aber ich glaube eher an das Netzteil, dass einer der beiden Trafos auf der Platine hinüber ist. Oder irgend ein Mini SMD Bauteil oder oder oder ..... Wie gesagt Erkennung funktioniert aber keine Ladung am unteren Akku.

FonKEYonE
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2008 12:10
Segway seit: 31. Okt 2007
Kontaktdaten:

Re: I2 Gen2 UIC defekt

Beitrag von FonKEYonE » 28.08.2019 17:22

Ach übrigens danke für eure Hilfe, ihr seid die Besten

Antworten