Getriebe-Frage

Technik-und Reparatur-Tipps
Antworten
Benutzeravatar
Gawrisch
Administrator
Beiträge: 2396
Registriert: 03.06.2007 00:07
Wohnort: Zeiskam / Rheinland-Pfalz
Segway seit: 1. Jun 2007
Wohnort: Zeiskam / Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Getriebe-Frage

Beitrag von Gawrisch » 08.07.2019 09:23

Die Segway-Getriebe rechts und links sind ja baugleich so wie ich das verstanden habe.
Vielleicht eine dumme Frage, aber was passiert eigentlich, wenn man das rechte Getriebe links und das linke Getriebe rechts montiert ?
- Nehmen wir mal an die Getriebe sind neu ?
- Und was wäre wenn die Getriebe bereits 500 Kilometer drauf hätten ?

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2261
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Getriebe-Frage

Beitrag von mathiegi » 08.07.2019 12:37

Bei neuen ist es egal.
Aber danach laufen die Zahnräder in Primärrichtung ein.
Beim späteren drehen werden diese eher lauter...
Liebe Grüsse

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
https://www.facebook.com/groups/DieSegwaySchrauber/
www.youtube.com/user/mathiegi/
Segway? Ich steh drauf!

Benutzeravatar
Gawrisch
Administrator
Beiträge: 2396
Registriert: 03.06.2007 00:07
Wohnort: Zeiskam / Rheinland-Pfalz
Segway seit: 1. Jun 2007
Wohnort: Zeiskam / Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Getriebe-Frage

Beitrag von Gawrisch » 08.07.2019 16:51

...was meinst du wie lange die "Einlaufzeit" ist ?

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2261
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Getriebe-Frage

Beitrag von mathiegi » 08.07.2019 17:37

Gute Frage ich stelle mal die Zahl 300km in den Raum
Liebe Grüsse

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
https://www.facebook.com/groups/DieSegwaySchrauber/
www.youtube.com/user/mathiegi/
Segway? Ich steh drauf!

Antworten