Fehler E04A

Technik-und Reparatur-Tipps
servicemann
Beiträge: 7
Registriert: 27.08.2013 12:58
Wohnort: Wieselburg Österreich

Fehler E04A

Beitragvon servicemann » 22.06.2017 15:06

Hallo Liebe Segway-Gemeinde,

ich lese schon seit einigen Jahren immer interessiert im Forum mit, und jetzt ist es (leider) soweit dass ich selber mit einem Problem an euch treten muss :

Meinen Segway X2, BJ 2009,ca 1900km, zeigt zeitweise Fehler E04A , manchmal konnte ich den Segway noch einschalten und fahren, meistens geht er aber gleich aus und zeigt Fehlermeldung E04A.


Nach Recherche im Forum/Netz hab ich zum Fehler folgendes herausgefunden:

E04A The front CU board reports power base fault
E04A Informe CU B CU - BSA DOWN
Es ist auch von einer defekten Sicherung auf Base die Rede


Da ich mich mit Elektronik auch etwas auskenne, möchte ich zuerst versuchen den Fehler selber zu reparieren.

Folgendes habe ich schon vergeblich versucht:
Akkus abschrauben und gegeneinander tauschen
Akkus ~20h vom Gerät trennen
Segway zerlegen und nach offensichtlichen Schäden schauen, Stecker/Kontakte geprüft, gereinigt
SMD Sicherung hab ich auch überprüft .......... scheinen OK zu sein, da er sich ja zeitwies starten lässt, kann ja die Sicherung nicht hin sein.....oder??

Leider war alles erfolglos, hat jemand den Fehler schon gehabt und behoben`? oder weiss jemand was zu machen ist, oder muss mein Segway in die Werkstätte.


Danke für eure Hilfe
Werner

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2075
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Fehler E04A

Beitragvon mathiegi » 22.06.2017 15:34

Hallo Werner, ich tippe auf die weissen Stecker mit den violetten Kabeln welche zur BSA führen.
Da fliessen so kleine Ströme, etwas Oxydation und du hast E04A.
Sparsam mit Kontakt 60 plus behandeln, mehrfach stecken und mit Pressluft bis auf einen ganz leichte Film entfernen.
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

lensmall002
Beiträge: 9
Registriert: 22.06.2017 16:22
Wohnort: poipet
Segway seit: 19. Feb 1999

Re: Fehler E04A

Beitragvon lensmall002 » 22.06.2017 16:25

Hallo Werner, ich tippe auf die weissen Stecker mit den violetten Kabeln welche zur BSA führen.
Da fliessen so kleine Ströme, etwas Oxydation und du hast E04A.

:-) :-) :-) :-)

GCLUB CASINO
gclub online

servicemann
Beiträge: 7
Registriert: 27.08.2013 12:58
Wohnort: Wieselburg Österreich

Re: Fehler E04A

Beitragvon servicemann » 22.06.2017 18:55

Hallo an alle, danke für eure schnelle Antwort, aber das hab ich schon gemacht, alle Stecker mit Kontakt gereinigt hat leider nicht geholfen
Ich machs nochmal vieleicht brings ja doch was.

Gibs sonst noch vorschläge

Danke Werner

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2075
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Fehler E04A

Beitragvon mathiegi » 22.06.2017 19:03

Sonst ist ein CU oder die BSA defekt. Z.B. Haarriss...
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

servicemann
Beiträge: 7
Registriert: 27.08.2013 12:58
Wohnort: Wieselburg Österreich

Re: Fehler E04A

Beitragvon servicemann » 22.06.2017 23:04

Nochmal alles überprüft und gereinigt, Segy hat sich auch eingeschaltet und nach ca 5 min, ohne etwas zu bewegen von alleine wieder E04A gekommen............. so ein Sch...
Wie kann ich feststellen ob ein CU oder die BSA def. ist, wo bekomm ich so ein Teil, wie hoch sind die Kosten, und kann ich die Teile selber einfach einbauen oder muss was "programmiert" werden.

Lg Werner

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2075
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Fehler E04A

Beitragvon mathiegi » 22.06.2017 23:23

Die Teile müssen auf die Serienummer programmiert werden.
Der Segway muss mit RMA nach Garching zum Segway INC Service Center.
Das wird ziemlich teuer :-/
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

servicemann
Beiträge: 7
Registriert: 27.08.2013 12:58
Wohnort: Wieselburg Österreich

Re: Fehler E04A

Beitragvon servicemann » 23.06.2017 09:34

Gibts Alternativen ? so schnell möcht ich nicht aufgeben, kann jemand die BSA ode CU reparieren ?
Kann doch nicht sein dass wir alles nur mehr tauschen und wegwerfen.

Benutzeravatar
spiagei
Beiträge: 299
Registriert: 30.10.2013 00:28
Wohnort: Waging
Segway seit: 1. Okt 2013
Wohnort: Waging
Kontaktdaten:

Re: Fehler E04A

Beitragvon spiagei » 27.06.2017 08:59

Hallo,

was mich verwundert, das er mehrere Minuren geht bevor er wieder den Fehler anzeigt. Und vor allem nach einer Reinigung.
Hast du auch mit kontakt60 gereiningt?
Vielleicht ist auch nur eine Leitung defekt, hast du die durchgenessen?
Ansonten hat ROBERTO aus Graz (hier im Forum) mir schon mal eine Platine repariert.

lg Stefab
https://www.baufi-chiemgau.de/startseite/reparatur-von-segway-pts/
Der Segway Service Partner im Chiemgau und im Voralpenland
Nutzen Sie auch unseren mobilen Werkstattservice


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste