Segway I2 SE Getrieberevidierung

I2, X2, I2se, X2se -Serie
DrTsantsa
Beiträge: 3
Registriert: 14.04.2016 22:30
Wohnort: Kassel
Segway seit: 15. Apr 2016
Wohnort: Kassel

Segway I2 SE Getrieberevidierung

Beitragvon DrTsantsa » 19.04.2016 21:04

Guten Abend ins Forum,

ab wann muss man mit einer "Getrieberevidierung" rechnen bei einem neu gekauften I2 SE.
Ich habe habe bisher keine Probleme und hoffe natürlich auch das dieser Zustand auch noch sehr lange anhält ;-) !!!
Falls es doch einmal soweit kommen sollte - wie muss man sich das Ganze vorstellen? Wird der Segway dafür komplett zerlegt oder eingeschickt, wie lange dauert so etwas? Hat Segway mittlerweile etwas nachgebessert bei den Getrieben - ich meine bei dem Preis der Geräte sollte ja die Qualität der verarbeiteten Materialien nicht als "fragwürdig" einzustufen sein, oder irre ich mich?

LG Marco
Hallelujah Alhamdulillah Shalom ... ich fahr mal mit meinem Segway davon

Benutzeravatar
BlueS
Beiträge: 6
Registriert: 17.03.2016 16:01
Wohnort: Eichstätt
Segway seit: 17. Mär 2016

Re: Segway I2 SE Getrieberevidierung

Beitragvon BlueS » 20.04.2016 08:46

Immer guten Flug ;-)

Seggie Gen2 i2 2010 mit GlideSeat

Benutzeravatar
spiagei
Beiträge: 306
Registriert: 30.10.2013 00:28
Wohnort: Waging
Segway seit: 1. Okt 2013
Wohnort: Waging
Kontaktdaten:

Re: Segway I2 SE Getrieberevidierung

Beitragvon spiagei » 21.04.2016 13:55

Du brauchst nur die Getriebe einschicken. Das spart auch Versandkosten :-)

Meine SE haben bisher 3000 km durchgehalten, allerdings merkt man bei einigen langsam Abnutzerscheinungen im Getriebe.

Segway hat an den ganz neuen SE Getrieben etwas verändert. Aber keiner weiß genau was.....das wird sich noch rausstellen.
https://www.baufi-chiemgau.de/startseite/reparatur-von-segway-pts/
Der Segway Service Partner im Chiemgau und im Voralpenland
Nutzen Sie auch unseren mobilen Werkstattservice


Zurück zu „Segway GEN2 (ab 2006) und GEN2 SE (ab 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste