Parkstützen bei "Segwayrollstuhl" nachrüsten,aber wie?!

Barrierefrei gleiten. Segway-Rollstühle und Umbauten für Menschen mit körperlichen Einschränkungen.
Antworten
cooky
Beiträge: 1
Registriert: 12.04.2022 13:37

Parkstützen bei "Segwayrollstuhl" nachrüsten,aber wie?!

Beitrag von cooky »

Hallo Gemeinde,
Ich habe einen myfrankie i2SE Sitzsegway aus dem Jahr 2013,der aber keine ausfahrbaren Parkstützen hat, auch keine andere!
Ich habe aber in dem Kasten die Vorrichtung:
Auf der rechten Seite im Kasten sind jeweils in der Ecke vorne rechts und hinten rechts, die Führung für eine Parkstütze. Dazwischen sind auf dem Boden 2 kleine Ritzel für eine gliederkette verbaut!
Ich vermute also, das die Parkstützen über ein kettensystem/Kettenantrieb gesteuert/bedient werden!?!?
Hat irgendjemand eine Explosionszeichnung, Anleitung, Ahnung davon, wie ich die beiden Parkstützen in, bzw. Unter meinen Segwaysitzrollstuhl bekomme?
Es würde sehr sehr helfen, da ein neuer, mit dem System, selbst ein gebrauchter, sehr ins Geld gehen! Da ich EU Rentner bin, und eine Familie mit 3 kleinen Kindern habe, ist ein neuer nicht drin,... in weiter Ferne!

Für konstruktive Antworten, Bauzeichnungen,Explosionszeichnung, oder sogar ein Parkstützen Set aus z.b. einem "Unfall segway " wäre ich mehr als dankbar.
Liebe Grüße und eine besinnliche Weihnachtszeit
Cooky
IMG-20221210-WA0000.jpg
IMG-20221206-WA0002.jpeg
IMG-20221206-WA0000.jpeg
Hexe
Beiträge: 516
Registriert: 15.10.2009 16:29

Beitrag von Hexe »

Unglaublich das so Rollstühle eine Zulassung bekommen.
Einfach Lebensgefährlich ohne Parkstützen.

Frag doch mal bei PT Pro oder 2Kerr ( NL ) nach. Evtl. haben die gebrauchte Sets zum nachrüsten.

Ebenso wichtig wie Parkstützen, wäre das Du die Fußauflage verlängerst.
Wenn Du mit den Sandalen vor einer Wand fährst, sind Deine Füße auch ordentlich hin....
Antworten