Ninebot mini pro street absperren/selbstbalance

Archivierte Beiträge und Beiträge die nichts mit dem Thema Segway zu tun haben. (z.B. andere Elektrofahrzeuge)
Lacky
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2017 12:49
Wohnort: wien

Ninebot mini pro street absperren/selbstbalance

Beitragvon Lacky » 11.08.2017 13:01

Erstmal ein herzliches !Hallo! in die Runde!
Ich bin seit einigen Tagen stolze Besitzerin eines Ninebot mini pro street (an alle, die jetzt gleich mal hinfahren wollen, weil billigteil, klumpat, kauf doch was G´scheits... : gleich mal vorweg gesagt: es soll auch Menschen geben, die aus budgetärer Sicht einfach suuuuuper zufrieden und stolz sind, einen kleinen Segway zu besitzen, mit dem man ab jetzt zur Arbeit fahren kann) :dance1:
Also zu meinem eigentlichen Anliegen:
Da ja das Ninebot eigentlich über eine Selbstbalance verfügt, und man es über die App absperren kann,(leider aber nur im eingeschaltenen-Modus)... stellt sich mir nun folgende Frage:
Mit der Street-Version, also mit Lenkstange, balanciert er sich nun nicht mehr selbst aus - was zur Folge hat, dass ich ihn nicht einfach im eingeschaltenen Zustand absperren und verriegeln kann...
gibt es dazu also Tipps, wie man das Gleichgewicht wieder hinbekommt (die Fernsteuerung ist ja aus diesem Grund leider auch nicht mehr möglich :heul: )
und, wie könnte man, wenn man dieses Gleichgewichtsproblem nicht hinbekommt, sonst eine Sperre anbringen?
(hierbei muss ich sagen, dass es sich nur um max 5 Minuten handelt, wenn ich mal schnell am Heimweg in den Supermarkt will, um Milch mitzunehmen.... länger möchte ich meinen "Boti" sowieso nie alleine lassen!
Ich wäre euch für jeden (konstruktiven) Tipp dankbar!

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2030
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ninebot mini pro street absperren/selbstbalance

Beitragvon mathiegi » 11.08.2017 13:50

nun zur Frage:
Das kriegst du nicht hin, denn der Street ist eine "Vergewaltigung" des NineBot mini Pro mit einer Klingelstange für den Deutschen TÜV.
Denn der TÜV übersah zwar die vielen Sicherheitsmängel des NineBot mini pro, beanstandete aber dass man keine Klingel montieren kann. Darum musste KSR als Importeur neben dem Kennzeichenhalter, Licht und Reflektoren noch die Klingelstange anbauen.
Durch die Stange verschiebt sich aber der Ruheschwerpunkt nach vorne. Darum bleibt dein Street nicht mehr stehen. Leider kann man da nichts tun und an die Software kommt man nicht ran.
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

Lacky
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2017 12:49
Wohnort: wien

Re: Ninebot mini pro street absperren/selbstbalance

Beitragvon Lacky » 11.08.2017 18:30

Hallo
danke für eure tollen Kommentare
Da ich ja Gott sei Dank in Wien zu Hause bin, erspare ich mir die Zulassung und dergleichen- und muss lediglich dafür sorgen, dass mein Ninebot als Fahrrad deklariert werden kann...und dazu braucht man nur die passende Beleuchtung und die Klingel, (die man sehr gut ohne Klingelstange befestigen kann!) .... hab euch Fotos angehängt....
Dies wurde heute erledigt und ab morgen bin ich (mit Helm) schon auf der Straße/Fahrradweg unterwegs!

Franz31
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2018 08:03
Wohnort: Kirchbichl
Segway seit: 28. Mai 2018

Re: Ninebot mini pro street absperren/selbstbalance

Beitragvon Franz31 » 31.05.2018 16:39

Hallo erstmal. Bin ganz neu hier.
Bin jetzt über denn Eintrag gestolpert und da dieser schon einige zeit her ist wollt ich mal fragen ob es da vielleicht jetzt eine Lösung gibt?
Habe mir die Frage gestellt wenn dich der ninebot mal runterwirft dann ist der doch auf und davon oder?
Wenn mir wer weiterhelfen könnte wäre ich sehr dankbar.
Lg Franz


Zurück zu „O f f - T 0 P I C // Ninebot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste