Seg Treffen?

Segway-Feste / Treffen
Michael497
Beiträge: 2
Registriert: 04.07.2010 12:21
Wohnort: Roetgen
Segway seit: 10. Jun 2010
Wohnort: Aachen

Seg Treffen?

Beitragvon Michael497 » 04.07.2010 12:36

Hi
Ich bin neu hier Also Hallo an Alle :D
Ich habe gerade gesehen das im Rahmen der Ruhr2010 die Autobahn zwischen Dortmund und Duisburg am 18.07.2010 für Radfahrer und Picknick gesperrt wird . Wäre doch ne gute Gelegenheit um mal Autobahn zu fahren :shock1: und ein Treffen von Segway Fahrern zu realisieren.
Bitte mal eure Meinung da zu !!

Benutzeravatar
funwheels
gold-member
gold-member
Beiträge: 475
Registriert: 27.10.2008 18:51
Wohnort: Oberhausen
Segway seit: 3. Mär 2008
Wohnort: Oberhausen

Re: Seg Treffen?

Beitragvon funwheels » 04.07.2010 20:28

Hallo Michael,
schön das wieder einer zu uns gefunden hat !
Auch ich wollte auf der A 40 mit den Segs fahren aber wenn ich nicht falsch informiert bin ist das für Fahrzeuge mit Motor Verboten.
Währe schön wenn du RECHTS eintragen könntest woher du kommst.
Gruß Marco
www.albecks-fun-wheels.de
marcoalbeck@t-online.de

hoffini
Beiträge: 94
Registriert: 29.08.2007 11:52
Segway seit: 28. Aug 2007
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Seg Treffen?

Beitragvon hoffini » 05.07.2010 09:20

Hallo liebe Segway-Freunde,
leider ist das Befahren der A40 am 18.07.2010 bei der Aktion "Still-leben" mit dem Segway wirklich verboten! :shock1

Es werden nur Fahrzeuge (Fahrräder, Inliner ...) ohne Motor zugelassen und es wird strengstens an den Zufahrten kontrolliert!!!! :heul: Habe deswegen schon mehrere heiße Diskussionen mit den Verantwortlichen geführt! (und ich war wirklich nicht der Einzige!!!) :heul: :heul: :heul: Keine Chance!!!!!!!! Habe sogar für alle Entscheidungsträger Probefahrten angeboten, kein Interesse!!!
Die Organisatoren (Agentur TAS aus Essen) möchten, auch nach langen internen Diskussionen, keine Segways dabei haben. Punkt!
Nur um Ärger zu vermeiden: Versucht es also erst gar nicht!! Alle eingesetzten Helfer sind extra angewiesen worden!!!

Ich finde, man hätte dem Segway, als solch innovatives Mobilitätskonzept, gerade auf dieser Veranstaltung eine Chance geben sollen sich zu "präsentieren". Bei erwarteten 1- 1,5 Millionen Besuchern!!!!, wären wir wohl auch eher eine sehr kleine Gruppe (selbst wenn wir uns Alle gemeinsam dorthin begeben würden ...).
Ausserdem hätten wir einer breiten Öffentlichkeit beweisen können, daß der Segway auch auf Großveranstaltungen kein "gefährliches" Fahrzeug ist!!
Schade! Wieder einmal wird eine Chance vertan, alternativen (und ja durchaus sehr umweltfreundlichen) Möbilitätkonzepten gerade auf einer Autobahn ein Forum zu bieten. Wir Segwayfahrer werden wohl noch lange eine sonderliche Randgruppe bleiben ...

Ich dachte immer, unser Kopf sei rund, damit unsere Gedanken und Meinungen die Richtung wechseln können ...

Trotzdem liebe Grüße an Alle!
Ciao Frank
Viele Grüße aus der Ruhrstadt Hattingen

Benutzeravatar
wodkabrause
Beiträge: 187
Registriert: 29.04.2010 20:27
Wohnort: Neuwied
Wohnort: 5656x Neuwied

Re: Seg Treffen?

Beitragvon wodkabrause » 05.07.2010 11:58

Die Entscheidungsträger sind wohl entweder neidisch, oder old fashioned, oder ganz normale Holzköppe ... :auaaua:
Ärgere Dich nicht - unser Tag wird kommen! :prima:

Keep on smiling,
wodkabrause
Am Anfang waren Himmel und Erde - den ganzen Rest haben WIR gemacht!

Michael497
Beiträge: 2
Registriert: 04.07.2010 12:21
Wohnort: Roetgen
Segway seit: 10. Jun 2010
Wohnort: Aachen

Re: Seg Treffen?

Beitragvon Michael497 » 05.07.2010 12:55

Hi
Habe auch gerade mit den Veranstaltern Tel. Lange sehr lange.
Aber wie auch schon festgestellt keine Möglichkeit :-( mit dem Segway auf der Veranstaltung zu fahren.
Was haltet ihr von einem anderen Treffen in NRW.
Grüße Michael

segmap
gold-member
gold-member
Beiträge: 145
Registriert: 05.05.2010 21:34
Wohnort: Fürstenberg Niedersachsen
Segway seit: 15. Sep 2008
Wohnort: Höxter NRW
Kontaktdaten:

Re: Seg Treffen?

Beitragvon segmap » 05.07.2010 13:18

Hallo Michael

Das diesjährige Treffen im Raum Nrw am 2. Mai ist ja eigentlich schon vertrichen (siehe http://www.segforum.de/viewtopic.php?f=5&t=2181 )
aber bei reger Teilnahme wäre ich auch bei einem 2 ten Treffen dabei. Gerne können wir auch dieses mal eine Teilnehmer Liste zum Eintragen auf der Segmap erstellen.

Beste Grüße aus dem Weserbergland

Stefan

PS. Ich glaube die sind wirklich nur neidisch und wollen uns deshalb nicht auf der Autobahn sehen bzw fahren lassen.
www.segmap.de
www.segmap.com
Die Weltkarte mit Segfahrern
Veranstaltungen mit Segway´s nur auf der Deutschen Karte

Benutzeravatar
Segleulux
Beiträge: 314
Registriert: 18.09.2008 09:42
Segway seit: 3. Sep 2008
Wohnort: Leudelange-Luxemburg

Re: Seg Treffen?

Beitragvon Segleulux » 05.07.2010 13:21

Was ist mit Elekrofahräder?
Diese sind auch "Motorbetrieben".
Dürfen die Mitfahren?
Wenn das so ist kommen wir mit unseren Seg's die als Elektrofahrrad zugelassen sind.
Und wenn's nur ist um deren Horizont etwas zu erweitern.
Patrick
Was man mühelos erreichen kann, ist gewöhnlich nicht der Mühe wert, erreicht zu werden.

Benutzeravatar
funwheels
gold-member
gold-member
Beiträge: 475
Registriert: 27.10.2008 18:51
Wohnort: Oberhausen
Segway seit: 3. Mär 2008
Wohnort: Oberhausen

Re: Seg Treffen?

Beitragvon funwheels » 05.07.2010 13:50

So viel zu meiner anfrage :

Sehr geehrter Herr Albeck,
Vielen Dank für Ihr Interesse am Still-Leben und vielen Dank für Ihre Mail.

Leider haben wir aufgrund des Ausmaßes der Veranstaltung einige ungewöhnliche Auflagen, die die Planungen insgesamt einschränken, so dass man leider nicht so frei agieren kann, wie auch wir uns das selbst wünschen würden.

Konkret bedeutet dies, dass Segways leider nicht gestattet sind. Als elektrische Mobilitätshilfe können Sie gerne mit dem E-Bike anreisen.

Wir wünschen Ihnen trotz der Auflagen viel Spaß bei den weiteren Planungen und sind überzeugt, dass Sie trotz der schwierigen Umstände ein tolles Programm zusammen bekommen werden.

Bei Ihren weiteren Planungen unterstützen wir Sie gern und stehen Ihnen gern weiterhin für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Ihr Still-Leben Ruhrschnellweg
Informationsdienst

Ganz prima :auaaua:
www.albecks-fun-wheels.de
marcoalbeck@t-online.de

Breitino1
Beiträge: 21
Registriert: 08.04.2010 09:12
Wohnort: Ruhrgebiet
Segway seit: 17. Jun 1988

Re: Seg Treffen?

Beitragvon Breitino1 » 18.07.2010 17:08

Wie ihr seht, hatte ich überhaupt keine Probleme mit meinem SEG auf die A40 zu kommen.
Das THW war super nett & hat mir eine "Gute Fahrt" gewünscht.
Auf der gesamten Autobahn war ich der Hingucker und ständig habe ich aus dem Augenwinkel gesehen, wie jemand mit dem Finger auf mich zeigt - aber das ist man ja als SEG-Fahrer gewöhnt :lol:

Auf dem Bild sieht man im Hintergrund den Dortmunder Florian!

P.S.: Das Hemd ist trotz der Hitze langärmelig, da ich den MEGA Sonnenbrand auf beiden Armen habe :-(
Dateianhänge
1.JPG

segpower

Re: Seg Treffen?

Beitragvon segpower » 18.07.2010 20:16

Cool!

Wer hat Dich fotografiert? Bzw. warst Du der einzige euf einem Segway oder war noch jemand bei Dir?

Cool!

Breitino1
Beiträge: 21
Registriert: 08.04.2010 09:12
Wohnort: Ruhrgebiet
Segway seit: 17. Jun 1988

Re: Seg Treffen?

Beitragvon Breitino1 » 18.07.2010 22:26

Ein Freund auf dem Fahrrad hat mich fotografiert.
Außer mir habe ich sonst keine Segways gesehen.

segpower

Re: Seg Treffen?

Beitragvon segpower » 18.07.2010 22:47

Sehr schade, das ist die perfekte Werbung für uns Segwayfahrer.


Zurück zu „Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste