Diebstahlsicherung und Blickfang

Originale und alternative Zubehörteile für den Segway
Pimp your Segway
Benutzeravatar
Rommolus
Beiträge: 23
Registriert: 14.06.2019 13:48
Wohnort: Versmold.Deutschland
Segway seit: 1. Mai 2019

Diebstahlsicherung und Blickfang

Beitragvon Rommolus » 31.07.2019 11:01

Moin

So langsam sieht mein Seg so aus wie ich mir das vorstelle. :mrgreen:

Das Ferrari-Rot kommt super mit den schwarzen Rädern und den anderen schwarzen Anbauten. So werde ich mit meinem Seg jetzt deutlich intensiver wahrgenommen als ohne diese roten Anbauten. Zu der, selbstverständlich ROTEN Diebstahlsicherung, habe ich mir hier im Forum inspirieren lassen. Kollege hatte da ein "Drehstück" aus Schwarzmaterial drehen lassen. Schwarzmaterial kommt für mich aber nicht in Frage. Edelstahl musste es schon sein. Anschließend RAL 3000 lackiert. Sieht doch gut aus, oder? Seilschloss mit roten Schutzkappen und selbstredend, - rotem Vorhängeschloss.

Zugegebenermaßen ist das Sicherungssystem jetzt zwar chic, aber nicht überaus sicher. Aber fragen wir uns doch mal WER stiehlt und warum denn gestohlen wird.

Ich denke mal das 80% aller Diebstähle an Fahrrad und Co., Gelegenheits-Diebstähle nicht abgeschlossener Räder sind. Das sind dann abends mal die Besoffenen, oder Menschen die noch einen weiten Weg nach Hause zurückzulegen haben.
Diese Leute haben keinen Bolzenschneider, Hammer, Säge, oder sonstiges Werkzeug dabei welches sie brauchen würden um ein solches Schloss zu knacken.
Der Rest wird professionell gestohlen. Das heißt, dass diese Gruppe sich darauf spezialisiert hochwertige Mopeds, E-bikes, Mountainbikes zu klauen. Diese Klientel geht hochgerüstet auf Beutetour und wird auch vor einem richtig hochwertigen Schloss nicht kapitulieren. Darüber hinaus ist der Verkauf eines Segways, welcher ja inzwischen eine Zulassung hat/braucht, nicht mehr so einfach wie noch zu Zeiten, wo die Seg´s ohne Zulassung "fahrbar" waren.

Ergo stand die Idee im Vordergrund ein deutlich sichtbares Sicherheitssystem zu integrieren. ich bin mir jedenfalls (fast) sicher, dass derjenige der keinen Segway kennt und nicht zu den Profi Schlossknackern gehört, meinen Seg in Ruhe lässt.

Gruß
Rene
Dateianhänge
5.jpg
5.jpg (69.94 KiB) 340 mal betrachtet
4.jpg
3.jpg
2.jpg
1.jpg

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2228
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Diebstahlsicherung und Blickfang

Beitragvon mathiegi » 31.07.2019 20:42

Tolle Umsetzung!
Liebe Grüsse

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
https://www.facebook.com/groups/DieSegwaySchrauber/
www.youtube.com/user/mathiegi/
Segway? Ich steh drauf!

Benutzeravatar
Gawrisch
Administrator
Beiträge: 2387
Registriert: 03.06.2007 00:07
Wohnort: Zeiskam / Rheinland-Pfalz
Segway seit: 1. Jun 2007
Wohnort: Zeiskam / Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Diebstahlsicherung und Blickfang

Beitragvon Gawrisch » 06.08.2019 10:06

Hallo Rene,

das ist wirklich eine tolle Idee. Kann man das Teil zum fest-schrauben des Lenkers auch drehen ?
Wenn ja : Gibt es Probleme damit, dass die Öse manchmal nach unten zeigt, je nachdem wie fest man den Lenker zieht ?

Benutzeravatar
Rommolus
Beiträge: 23
Registriert: 14.06.2019 13:48
Wohnort: Versmold.Deutschland
Segway seit: 1. Mai 2019

Re: Diebstahlsicherung und Blickfang

Beitragvon Rommolus » 07.08.2019 19:25

Moin

Nein, die Öse ist bombenfest. Es gäbe aber auch noch die Möglichkeit eine Madenschrabe zum fixieren der Diebstahlsicherung zu verbauen. Ist aber nicht notwendig.

Gruß
Rene


Zurück zu „Zubehör / Modifikationen / An- und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste