Akkus im Dauereinsatz?

Technik-und Reparatur-Tipps
MaJu
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2015 07:32
Wohnort: Leipzig
Segway seit: 1. Dez 2015
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Akkus im Dauereinsatz?

Beitragvon MaJu » 20.08.2015 14:19

Wie sieht es beim Segway mit dem Laden der Akkus zu Beginn aus? Meist ist die Lade-Kurve zu Beginn ja um Welten höher als zum Ende des Ladezyklus hin.
Also mal angenommen zwischen 2 Touren ist ungefähr eine Stunde Zeit zum laden, wie viel % Kapazitätserweiterung bekommt man in dieser Zeit mit der Standard-Lademethode (im Segway) auf die Akkus drauf?
3 Touren je 2 Stunden (+ Einfahrphase vorher) wird man mit den Akkus ohne nachladen ja nicht schaffen. Aber reicht da 1h zwischendurch?

Auf Tauschakkus möchte ich eigentlich verzichten, oder kommt man da nicht drumrum?

Danke für eure Erfahrungen :-)
Stadtstromer - Erlebe Leipzig auf dem Segway!
(Inhaber)

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2045
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Akkus im Dauereinsatz?

Beitragvon mathiegi » 20.08.2015 15:18

unmöglich ohne Zusatzakkus und Charger

in einer Stunde aufladen bekommst du ca 4km/h (12.5%)
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"

Benutzeravatar
spiagei
Beiträge: 294
Registriert: 30.10.2013 00:28
Wohnort: Waging
Segway seit: 1. Okt 2013
Wohnort: Waging
Kontaktdaten:

Re: Akkus im Dauereinsatz?

Beitragvon spiagei » 20.08.2015 18:41

Wohl eher 4 km...... :D Sonst lade ich zukünftig 10 Stunden und dann geht er 40 :!:

Also wir schaffen pro Tag eine lange Tour ca 18-20km und eine kurze mit ca 10km, wenn wir zwischendrin mehrere Stunden laden.
Allerdings haben wir auch einiges an Höhenmeter dabei.
https://www.baufi-chiemgau.de/startseite/reparatur-von-segway-pts/
Der Segway Service Partner im Chiemgau und im Voralpenland
Nutzen Sie auch unseren mobilen Werkstattservice

MaJu
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2015 07:32
Wohnort: Leipzig
Segway seit: 1. Dez 2015
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Akkus im Dauereinsatz?

Beitragvon MaJu » 20.08.2015 18:48

Danke für die Antworten. Leipzig ist eher Flachland, da sollten zwei Touren je 10-12 km mit einer Ladung möglich sein, vor allem wenn die Akkus noch neu sind.

Nun weiß ich zumindest, nicht mit 3 Touren planen zu können und bei Park-Touren auf jeden Fall eine Zwischenladung machen zu müssen. (Weil es in Parks holpriger und nicht immer eben ist)

Ich hatte gehofft das es so ist wie bei anderen Geräten, dass gefühlt nach einem Drittel der Ladezeit bereits 80% geschafft werden, nur die restlichen 20% brauchen ewig weil der Ladestrom zum Ende immer geringer wird.
Stadtstromer - Erlebe Leipzig auf dem Segway!
(Inhaber)

Benutzeravatar
chrigelseg
gold-member
gold-member
Beiträge: 800
Registriert: 18.11.2010 00:51
Wohnort: Schweiz
Segway seit: 6. Nov 2010

Re: Akkus im Dauereinsatz?

Beitragvon chrigelseg » 20.08.2015 22:54

mathiegi hat geschrieben:in einer Stunde aufladen bekommst du ca 4km/h (12.5%)


spiagei hat geschrieben:Wohl eher 4 km...... :D Sonst lade ich zukünftig 10 Stunden und dann geht er 40 :!:



naja: Einheiten halt :roll:
Ikea macht ähnliche Angaben z.B. bei Glühbirnen:
"Stromverbrauch 0.06 kW/h pro Stunde" :-)

Trotzdem stimmt die Einheit bei Mathiegi:
"4 km/h" sieht zwar nach Geschwindigkeitsangabe aus, meint aber "Reichweitengewinn" von 4 km pro Stunde Ladezeit; abgekürzt heisst das eben auch "4km/h".

Daher lade ich ab jetzt 24 Stunden und fahre dann ohne Unterbruch 96 Kilometer weit :mrgreen:

Aber zur Frage von MaJu:
Denke bei kurzen Touren auch an den Stromverbrauch für die jeweilige Einweisung der Fahrgäste.
Du solltest nicht bloss die Tour-Kilometer zusammenzählen! Rechne ausserdem auch mit älteren Akkus mit etwas eingeschränkter Reichweite und mit Gästen, die etwas schwerer sind.

Grüsse vom Chrigel


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste