Luftdruck

Technik-und Reparatur-Tipps
Manne0711
Beiträge: 21
Registriert: 09.06.2017 23:07
Wohnort: Bad Saulgau

Luftdruck

Beitragvon Manne0711 » 22.07.2017 21:33

Hallo,

eines unserer 11 Segways hat in eine Richtung gezogen. Ursache war abweichender Luftdruck in den beiden Reifen. Vor Behebung stellte sich aber für uns die Frage nach dem richtigen Luftdruck. Während in der Bedienungsanleitung von etwa 1 bar die Rede ist, gab unserer Händler von dem die Segways kommen an, unsere Reifen müssten 2,5 bar haben, da es sich bei unseren Reifen nicht um die Originalreifen handeln würde, sondern um spezielle Straßenreifen. Komisch war nur, dass anfangs alle 11 Segways bereits bei Auslieferung in den Reifen 1 bar hatten. Wenn dem doch so ist, dass es spezielle Reifen sind, hätten diese doch bei Auslieferung bereits 2,5 bar haben müssen.

Wir sind die Segways bereits seit 2 Monaten mit 1 bar problemlos gefahren. Nun fahren wir sie mit 2,5 bar. Auf Straße, Feld- und Waldwegen. Geht genauso, fährt sich nur nicht mehr so weich.

Kann da jemand was dazu sagen. Gibt es tatsächlich solche unterschiedliche Bereifung?

Gruß Manne

Benutzeravatar
chrigelseg
gold-member
gold-member
Beiträge: 808
Registriert: 18.11.2010 00:51
Wohnort: Schweiz
Segway seit: 6. Nov 2010

Re: Luftdruck

Beitragvon chrigelseg » 22.07.2017 23:01

Hallo Manne

Es gibt für die i2 die 14 Zoll Originalreifen mit der Segway-Eigendimension 100/65R14.
Im Zubehörmarkt werden meist gängige Mopedreifen in der Dimension 80/80R14 angeboten, welche andere Eigenschaften haben:
- günstiger
- alternatives Profil für andere Untergründe, mehr Gripp
- schwerer und massiver als original, weil für viel höhere Geschwindigkeiten gebaut
- weniger Querschnitt, gleich weniger Luftvolumen zur Federung
Beide Reifenarten sollten m.A. aus Komfortgründen mit rund 0,9- 1,2 Bar betrieben werden. Wer mehr Reichweite braucht, soll den Druck erhöhen.
Die Druckangabe auf der Reifenflanke eines 80/80R14-Mopedreifens gilt als Maximaldruck und nicht als Empfehlung.
Den Kompromiss zwischen Reichweite und Komfort musst Du selber wählen.
In jedem Fall ist aber Gleicher Druck in Beiden Reifen links und rechts sehr wichtig! Nur so kann die Segway-Elektronik richtig funktionieren.

Grüsse vom Chrigel

PS: es gibt für den i2 auch Radkombinationen mit 10-Zoll Felgen. Die sind nochmals ganz anders zu bewerten

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2108
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Luftdruck

Beitragvon mathiegi » 24.07.2017 18:37

Genau 0,9 bis max 1,2bar
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
www.segway.help/
www.youtube.com/user/mathiegi/videos

Segway? "Ich steh drauf!"


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste