Update: Betriebserlaubnis Rhein-Main

Versicherungen, Zulassungen, Ausnahmegenehmigungen,etc.
Kent
Beiträge: 9
Registriert: 19.04.2012 08:02
Wohnort: Eschborn

Update: Betriebserlaubnis Rhein-Main

Beitragvon Kent » 28.05.2012 10:05

Hallo,

zu diesem Thema gibt es zwar unmengen an Threads, jedoch alle schon sehr alt. Da sich offensichtlich einiges getan hat, möchte ich Euch fragen, welche Erfahrungen Ihr in letzter Zeit gemacht habt.

Ich habe einen X2, der mit i2 Reifen/Fender ausgestattet ist und möchte für ihn eine Betriebserlaubnis bekommen. Folgendes habe ich bereits herausgefunden:

- Beim TÜV Hessen in Frankfurt-Kalbach liegt das EMV Gutachten vor. Das brauche ich selbst gar nicht mehr.
- Mit dem Gutachten nach §21 StVZO muss ich zur Zulassung bzw. im Falle Frankfurt am Main muss man sich an den Landkreis Marburg-Biedenkopf wenden.
Die sind für das Rhein-Main Gebiet zuständig. Das geht alles online per email und kostet knapp 40 Euro
Die Betriebserlaubnis wird dann per Post zugestellt

Das sollte es eigentlich gewesen sein, oder habt ihr andere Erfahrungen ? Stellt evtl. der TÜV die Betriebserlaubnis direkt aus ?

Vielen Dank für Euere Erfahrungen.

Gruß,
Kent

Zurück zu „Rechtliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste