Seite 1 von 1

Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 25.09.2016 10:47
von Flugtom
Hallo Zusammen
Habe mir ein x2 aus Bayern gekauft folgende Papiere habe ich mit bekommen.
1. Gutachten TÜV süd gemäß Paragr.21 für das X2
2. Ausnahmegenehmigung von der Regierung Oberbayern 3 Seiten Personenbezogen
3.Das Fahrzeug wurde mit Nummernschild Versichert bei der Ergo an mich übergeben.

Was muss ich jetzt unternehmen ?

Habe schon sehr viel gelesen aber bin mir total unsicher eigentlich kann ich doch die Versicherung auf mich umschreiben und vertig oder?

Bitte um Rm gerne auch private PM

Gruss Thomas

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 25.09.2016 22:43
von mathiegi
Es gibt einen Weg den x2 in ganz DE zuzulassen.
PtPro.de hat dies erreicht ;-)

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 22.11.2017 18:03
von blasserdunst
Soviel ich weiß kann kein X2 in BW zugelassen werden, sondern müsste auf I2 umgebaut werden.
So hieß es damals jedenfalls...

Ich hab noch seit 2008 eine Zulassung meines X2 in BW, und zwar wurde damals beim TÜV Süd in Göppingen aufgrund meiner Behinderung eine Einzelabnahme (nach Durchführung der geforderten Drosselung auf 6km/h) gemacht, damit ich den X2 ab sofort auch in BW fahren konnte.
Außerdem benötigte ich auch noch eine Personenbezogene Fahrerlaubnis, die ich mir sehr langwierig vom Regierungspräsidium Stuttgart ausstellen ließ.

Was alles nicht so einfach...
als dann später in anderen Bundesländern ungedrosselte X2 Segways zugelassen wurden und kein Hahn mehr danachnkrähte, kam ich mir schon reichlich veräppelt vor,...
allerdings winke ich nur lässig mit meinen Papieren, und fahre heutzutage ganz offiziell auch in Fußgängerzonen, Gehwegen und in offentlichen Gebäuden und niemand kann mir was,... fragt sich, was da nun besser ist....

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 21.03.2018 19:33
von elcapitano88
mathiegi hat geschrieben:Es gibt einen Weg den x2 in ganz DE zuzulassen.
PtPro.de hat dies erreicht ;-)


wie ist es möglich den x2 zuzulassen?

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 21.03.2018 21:42
von mathiegi
Dies kann man nur zusammen mit www.ptpro.de

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 22.03.2018 06:57
von Hexe
Nicht ganz. Im Ruhrgebiet gibt es auch jemanden :-)

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 22.03.2018 11:05
von Fliegentod
dirk und mölli, ich erneuere mal meine frage von letztem jahr aus dem facebookforum:
auf welcher grundlage erfolgt eine solche zulassung und ist der fahrer damit rechtssicher unterwegs, oder ist das eine mogelei?

die mobHV, die den x2 ausschließt, ist nun mal bundesrecht - das können länder oder kommunen ja nicht einfach ignorieren...

es wäre für die gesamte community schön, wenn hierzu mal klarheit herrschen würde.
bitte haltet euer wissen nicht hinter dem berg, auch ihr profitiert vom wissen anderer!

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 22.03.2018 11:35
von mathiegi
es ist eine Einzelabnahme und deutschandsweit rechtsgültig...
Es steht dann das die Sonderzulassung diese "Überbreite gemäss MobHV" übersteuert.

Der genaue Zulassungsablauf kenne ich nicht. Ich weiss nur jedes Fahrzeug muss einzeln an einem Termin geprüft werden. PT Pro hat dies in jahrelanger Verhandlung erreicht; wenn du eine solche ladesweite Zulassung willst, dann lass diese von PT Pro durchführen.

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 22.03.2018 12:53
von Hexe
Lieber Andreas,

wenn es Bundesrecht ist, welches von Ländern und Kommunen nicht " ignoriert " werden darf, wieso ist es dann z.B. in Bayern ohne weiteres möglich?

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 22.03.2018 13:00
von mathiegi
die exl. Bayern Zulassung ist was ganz anderes.. und soviel ich weis^, war die vor der normalen Zulassung schon gültig...
Aber was weis ich... Ich bin Schweizer.... bei uns ist bis 1m breite eh kein Problem... Denn unsere Radwege sind so ausgelegt, dass man auch mit einem Radanhänger durch kommt ;-)

0ADB7932-4B98-4CC8-88E6-82D400101274.png

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 23.03.2018 08:54
von Fliegentod
lieber dirk,

GENAU DAS möchte ich ja wissen - ist es rechtssicher(!) möglich?

natürlich kann jeder auf einen x-beliebigen segway die schmalen i2 reifen montieren, damit zum tüv gurken um sich ne §21 abnahme abzuholen und danach wieder die breiten räder aufziehen - das ist aber nicht rechtssicher, sondern gemogelt. spätestens bei einem unfall mit dem ding zickt die versicherung rum.

ich frage mich (und dich und mölli) halt, auf welcher rechtsgrundlage soll die zulassung eines x2 erfolgen soll?

insofern wäre ein scan eines entsprechenden "fz-scheins" (ergo tüv-gutachtens) als "beweis" gut!

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 23.03.2018 09:17
von mathiegi
Die x2 werden als x2 (und nicht mit i2 Rädern!) sonderzugelassen, alles andere wäre rechtswidrig!

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 23.03.2018 09:44
von Hexe
Das wäre nicht rechtswidrig. Das wäre Beschiss. Und der Versicherungsschutz wäre im Fall der Fälle garantiert weg.
P.s. Der TÜV kann ein Gutachten von Allem erstellen. Das sagt nur etwas über den technischen Zustand aus. Nicht darüber ob du auch eine Betriebserlaubnis dafür bekommst.
Der Witz ist halt eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen. Da bist Du auf den guten Willen der Behörden angewiesen.

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 23.03.2018 10:34
von mathiegi
Ja dann halt Betrug/Täuschung wie auch immer, aber die Betriebserlaubniss und der Versicherungsschutz wären dahin...

Genau, und dieser Willen und die Möglichkeit hat z.B. PT Pro gefunden und bietet diese nun auch für andere an.
Einzelabnahme.jpg

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 23.03.2018 11:34
von Hexe
Super Preise. 150€ für eine i2 TÜV Abnahme inkl. Zulassungsstempel. Schade das PT Pro so weit weg ist. Hier bezahle ich mehr und opfere noch einen halben Tag Zeit.

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Verfasst: 23.03.2018 12:57
von mathiegi
ja ist echt fair kalkuliert