Zulassung X2 in Baden Württemberg

Versicherungen, Zulassungen, Ausnahmegenehmigungen,etc.
Flugtom
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2016 10:03
Wohnort: Göppingen
Segway seit: 24. Sep 2016

Zulassung X2 in Baden Württemberg

Beitragvon Flugtom » 25.09.2016 10:47

Hallo Zusammen
Habe mir ein x2 aus Bayern gekauft folgende Papiere habe ich mit bekommen.
1. Gutachten TÜV süd gemäß Paragr.21 für das X2
2. Ausnahmegenehmigung von der Regierung Oberbayern 3 Seiten Personenbezogen
3.Das Fahrzeug wurde mit Nummernschild Versichert bei der Ergo an mich übergeben.

Was muss ich jetzt unternehmen ?

Habe schon sehr viel gelesen aber bin mir total unsicher eigentlich kann ich doch die Versicherung auf mich umschreiben und vertig oder?

Bitte um Rm gerne auch private PM

Gruss Thomas

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 1960
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar Schweiz
Segway seit: 18. Mär 2010
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Beitragvon mathiegi » 25.09.2016 22:43

Es gibt einen Weg den x2 in ganz DE zuzulassen.
PtPro.de hat dies erreicht ;-)
Liebe Grüsse aus der Schweiz

mathiegi / der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
http://www.segway.help/

Segway? "Ich steh drauf!!!"

blasserdunst
Beiträge: 18
Registriert: 13.03.2008 23:13
Wohnort: 73035 Göppingen
Segway seit: 9. Apr 2008
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Zulassung X2 in Baden Württemberg

Beitragvon blasserdunst » 22.11.2017 18:03

Soviel ich weiß kann kein X2 in BW zugelassen werden, sondern müsste auf I2 umgebaut werden.
So hieß es damals jedenfalls...

Ich hab noch seit 2008 eine Zulassung meines X2 in BW, und zwar wurde damals beim TÜV Süd in Göppingen aufgrund meiner Behinderung eine Einzelabnahme (nach Durchführung der geforderten Drosselung auf 6km/h) gemacht, damit ich den X2 ab sofort auch in BW fahren konnte.
Außerdem benötigte ich auch noch eine Personenbezogene Fahrerlaubnis, die ich mir sehr langwierig vom Regierungspräsidium Stuttgart ausstellen ließ.

Was alles nicht so einfach...
als dann später in anderen Bundesländern ungedrosselte X2 Segways zugelassen wurden und kein Hahn mehr danachnkrähte, kam ich mir schon reichlich veräppelt vor,...
allerdings winke ich nur lässig mit meinen Papieren, und fahre heutzutage ganz offiziell auch in Fußgängerzonen, Gehwegen und in offentlichen Gebäuden und niemand kann mir was,... fragt sich, was da nun besser ist....


Zurück zu „Rechtliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast