Sitz Segway Genny Urban 2.0L

Gebrauchte Segways & Zubehör
Forumsregeln
Der Bereich An- und Verkauf dient ausschließlich für den Verkauf von gebrauchten Segways und Segway-Zubehör.
Neue Segways und Zubehör können von einem der Segway-Händler bezogen werden. Verlinkungen zu Ebay werden nicht gerne gesehen.
Antworten
robm
Beiträge: 1
Registriert: 24.03.2021 08:18

Sitz Segway Genny Urban 2.0L

Beitrag von robm »

Verkauft wird der Rollstuhl nur weil mein Sohn auch im Oberkörper eine spastische Lähmung hat und er dadurch des Gerät
nicht so gut manövrieren kann. Daher wurde er auch nicht sehr viel benutzt.
Neupreis war vor ca 3 Jahren 22.000,-
Dabei ist auch noch eine Teleskoprampe um das Gerät auch transportieren zu können.

VB: 13.000,-

Der Genny funktioniert einwandfrei.
Genny 1.jpg



Rollstuhl - Sitz Segway Genny Urban vollausgestattet. Zustand: "Gebraucht".

Sitz Segway Genny Urban 2.0L vollausgestattet

Geschwindigkeit: max 20km/h

Zubehör:

2x Infokey (Fernbedienung)
Ladekabel
Teleskoprampe
Zusätzliche Ausstattung:

Light-KIT LED
Lenkstange in CARBON
Ergonomische Tarta Rückenlehne
Infokey Protector
Service:

wurde März 2021 komplett serviciert

Probefahrt natürlich vor Ort möglich!

Der Genny kann gegen einen Unkostenbeitrag auch geliefert werden!



Weitere Produktinformationen:

GROSSE INNOVATION, KLEINE DIMENSION

Durchdacht auch für kleine Räume. Durch die umkippbare Rückenlehne und die leicht herausnehmbare Lenkstange wird Genny mit nur einer Breite von 63 cm für den Transport startklar gemacht. Genny kann somit bequem überall mitgenommen werden.

Breite 63cm

Höhe 70cm

Tiefe 83cm

TECHNISCHE DETAILS
Geschwindigkeit: je nach TÜV-Abnahme max. 12 km/h oder 20 km/h

Reichweite bis zu 20-30 km, je nach Untergrund und Fahrweise

Einstellbare, umkippbare und ergonomische Tarta-Rückenlehne

Ladefähigkeit: ca.100 Kg

Gewicht Genny: 89,5 Kg

Bodenfreiheit: 9 cm

Höhenverstellbare Fußstütze

TECHNOLOGIE
Genny benutzt die selbstbalancierende Basis von Segway PT.

Es sind bis zu 18% Gefälle und Neigung möglich.

Leistung: 3hp

SEITLICHER HANDGRIFF
Wenn die seitlichen Handgriffe umgekippt werden dienen diese nicht nur als Stütze sondern auch als Notfall-Aus, indem die Parkständer rein manuell ausgefahren werden können.

SICHERHEIT
Das Parken: Die zwei Parkständer ermöglichen es Genny einfach und sicher zu parken. Der Anwesenheitssensor unter dem Sitz ermöglicht das Aktivieren von Genny nur, wenn der Fahrer auch darauf sitzt. Hierdurch wird eine ungewollte Aktivierung des Fahrzeugs vermieden und das sichere Aussteigen garantiert.

DIE STEUEREINHEIT
Die LED Indikatorleiste: Zeigt die Spannung der Parkstützen an.

Einschalttaste des Light-Kits

3- 4. Die Parkstützen können elektronisch aus – und eingefahren werden.

DER INFOKEY
Der Infokey ist das Kontrollelement (Schlüssel) mit dem Genny ein- und ausgeschaltet- und kontrolliert werden kann. Er ist mit vier Druckknöpfen für die einzelnen Kommandos und mit einem zentralen Display ausgestattet. Die Knöpfe ermöglichen es die verschiedenen Funktionen auszuwählen, welche wiederum auf dem Display angezeigt werden.
Genny 1.jpg
Genny 3.jpg
Infokey.jpg
Rampe 1.jpg
Rampe 2.jpg
Dateianhänge
Genny 2.jpg
TommyGun
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2021 11:05

Beitrag von TommyGun »

Hallo!

Mein Name ist Thomas! Ich hab Interesse an Ihrem Sitz Segway!

Erst mal ist er noch zu haben?

Also zu meiner Person:

Ich sitze seit über 20 Jahren im Rollstuhl nach einem Motorrad Unfall und bin seither Querschnittsgelähmt.

Seit 10 Monaten bin ich Papa von Zwillingen und suche auf Grund meiner Behinderung eine Alternative um mit meinen Mäusen auch in Schwierigerem Gelände mithalten zu können wenn sie dann mal anfangen zu laufen und da bin ich auch dieses Sitz Segway aufmerksam geworden und denke das ich damit mobiler bin und hätte nun Interesse mir eins zuzulegen.

Nun da der Preis aber für einen Familienvater mit Zwillingen fast nicht zu stemmen ist stelle ich nun direkt mal die blöde und unangenehme Frage was ist den preislich noch möglich?

In Hoffnung auf eine positive und baldige Rückmeldung,

Liebe Grüße

Thomas Gundert
Benutzeravatar
chrigelseg
gold-member
gold-member
Beiträge: 912
Registriert: 18.11.2010 00:51

Beitrag von chrigelseg »

Hallo Thomas
Zum Angebot kann ich nichts sagen.
Wichtiger wäre aber, ob Deine Rumpfstabilität einen Segwaybasierten Rollie zulässt. Immerhin ist zum Beschleunigen und insbesondere (Not-)Bremsen eine gute Beweglichkeit erforderlich. Schon mal eine Probefahrt gemacht? (https://www.ptpro.de/sitzsegway-elektro ... lternative oder https://www.2kerr.com/)
Falls Du das Gerät bedienen kannst, willst Du die gewonnenen Freiheiten (auch im Gelände) nie mehr missen wollen :-)
Viel Glück!

Grüsse vom Chrigel
Hexe
Beiträge: 508
Registriert: 15.10.2009 16:29

Beitrag von Hexe »

https://www.ebay.de/itm/224495931221
Ich glaube das ist der führende Hersteller wenn es um vernünftiges Beschleunigen und Abbremsen geht.
Antworten