neuer besitzer mit segway tödlich verunglück!!!

Pressmitteilungen / Segway in der Presse
harleymann
gold-member
gold-member
Beiträge: 43
Registriert: 04.05.2009 22:30

neuer besitzer mit segway tödlich verunglück!!!

Beitragvon harleymann » 27.09.2010 14:02

da hat er aber nicht mehr so viel spass mit seiner firma gehabt:
http://www.dailymail.co.uk/news/article ... ident.html
also-immer schön abstand von klippen halten....
grüsse jörn


sidamos
Beiträge: 41
Registriert: 17.08.2010 22:44
Wohnort: Malsch

Re: neuer besitzer mit segway tödlich verunglück!!!

Beitragvon sidamos » 27.09.2010 16:23

Das ist keine gute Presse für Segways...

Bin mal gespannt, wie es jetzt mit der Firma weiter geht.

segi2
gold-member
gold-member
Beiträge: 40
Registriert: 18.12.2009 19:01
Wohnort: Deutschland

Re: neuer besitzer mit segway tödlich verunglück!!!

Beitragvon segi2 » 27.09.2010 18:41

Wollte es auch gerade posten. Wirklich nicht schön! :-(

Segfuchs
gold-member
gold-member
Beiträge: 97
Registriert: 11.07.2009 10:36

Re: neuer besitzer mit segway tödlich verunglück!!!

Beitragvon Segfuchs » 27.09.2010 18:42

Ich stimme Sidamos zu: Das ist die denkbar ungünstigste Meldung :-(
Hier noch mehr Infos dazu: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,719820,00.html
Hoffentlich geht jetzt nicht die ganze Firma den Bach runter.
Segfuchs

segi2
gold-member
gold-member
Beiträge: 40
Registriert: 18.12.2009 19:01
Wohnort: Deutschland

Re: neuer besitzer mit segway tödlich verunglück!!!

Beitragvon segi2 » 27.09.2010 18:44

Segfuchs hat geschrieben:Ich stimme Sidamos zu: Das ist die denkbar ungünstigste Meldung :-(
Hier noch mehr Infos dazu: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,719820,00.html
Hoffentlich geht jetzt nicht die ganze Firma den Bach runter.
Segfuchs



"testete der Unternehmer einen geländegängigen Prototype"


Interessant. Waren / Sind neue Modelle geplant ? :-??

TCO
Beiträge: 56
Registriert: 14.11.2009 08:54
Segway seit: 7. Nov 2009

Re: neuer besitzer mit segway tödlich verunglück!!!

Beitragvon TCO » 27.09.2010 20:17

Als allererstes mal mein Beileid an die Familie und Angehörigen. egal ob und wie oder wann es weiter geht.
Egal auf welche Weise der Tod zu stande kam.
Es geht weiter. Ein Mann der an das Produkt glaubt, investiert, sich dem Produkt und Problem stellt wird auch für die Zukunft Entscheidungen und Proszesse bedacht haben.
Trauer ist angesagt, nicht das wie oder was jetz kommt, das könne wir später diskutieren. :-(


Zurück zu „Presse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast