Passt i2-Mantel ohne Schlauch auf Gen1-Felge?

p133, GT, XT, I180, Centaur, iBOT®, Robotic Mobility Platform
SegFenn
gold-member
gold-member
Beiträge: 294
Registriert: 15.05.2011 15:32
Wohnort: Brandenburg

Passt i2-Mantel ohne Schlauch auf Gen1-Felge?

Beitragvon SegFenn » 06.01.2014 16:17

Eine Frage beschäftigt mich, die ich bislang leider nicht klären konnte. Vielleicht kann hier jemand aus der werten Forengemeinde aushelfen: Können i2-Mäntel (100/65-14, sind wohl MIT Schlauch montiert) auf Gen1 (z.B. i180) auch OHNE Schlauch montiert werden? Von der Größenangabe sind die Mäntel identisch, jedoch wird bei der i180-Kunststofffelge vermutlich kein Schlauch passen, da die Felge dafür nicht vorgesehen wurde.
Wer weiß Rat?

Benutzeravatar
Roberto
gold-member
gold-member
Beiträge: 513
Registriert: 04.06.2010 20:18
Wohnort: Österreich
Wohnort: Österreich/Steiermark/Graz
Kontaktdaten:

Re: Passt i2-Mantel ohne Schlauch auf Gen1-Felge?

Beitragvon Roberto » 06.01.2014 18:02

Hallo SegFenn

Hatte einen Winterreifen(IRC) von Ebay gekauft und auf meinen I170 montiert (Schlauchlos)
Funktionierte und war dicht.
Leider aber bei einer Stadtausfahrt, bin ich wohl ein bisschen zu wild über einen Randsteingefahren und hatte einen Patschen..

Der IRC-Mantel fällt ein bisschen nach innen und den kann man nur durch einen Trick aufpumpen, in dem man kurz einen großen Schuss von Luft in den Mantel schießt (seitlich)
Hatte der Auto-Reifenhändler gemacht..

Um diesen Patschen nächstes mal vorzubeugen habe ich mich für einen Schlauch entschieden.

Es gibt da die Schläuche für I2 , vom gleichen Händler.
Leider ist dort das Ventil um 90 Grad gewinkelt.
Es gab leider keine solchen Schläuche mit geraden Ventilen..
Habe dann den Schlauch trotzdem verwendet..
Das Ventil passt jetzt natürlich nicht gut...aber ich habe seitdem keinen Patschen mehr..

l.G. Roberto
www.pukshofer.com
https://www.facebook.com/Pukshofer

SegFenn
gold-member
gold-member
Beiträge: 294
Registriert: 15.05.2011 15:32
Wohnort: Brandenburg

Re: Passt i2-Mantel ohne Schlauch auf Gen1-Felge?

Beitragvon SegFenn » 06.01.2014 20:47

Hallo Roberto, danke für den Erfahrungsbericht.
Bedeutet das, Du würdest von einer i2-Mantelmontage auf einer i180-Felge OHNE Schlauch absolut abraten?
Abraten in dem Sinne, dass ein Sicherheits- / Unfallrisiko besteht?

Falls dem so wäre muß ein vernünftiger Schlauch mit geradem Ventil gefunden werden, z.B. von einem Motorrad. Auf die Schnelle habe ich in der Bucht einen gefunden, Modell "extra dick" (scheint etwas kleiner zu sein, aber die Schläuche sind elastisch und in gewissen Grenzen überdehnbar; genauere Überdehnwerte müßten allerdings nachgesucht werden):

http://www.ebay.de/itm/Schlauch-60-100-14-2-25-2-50-14-extra-dick-fur-Suzuki-RM65-Motocross-/180896977767?pt=Rad_Reifenzubeh%C3%B6r&hash=item2a1e4cd367

Roberto, konntest Du eigentlich an der Felgen-Form (i2/i180-Vergleich Einsitzrand/Einsitztiefe) direkte Unterschiede erkennen? Möglicherweise gibt es hier bereits einen strukturellen Unterschied, der den Einbau eines i2-Mantels auf i180-Schlauchlosfelge unmöglich macht bzw. erschwert/behindert?

Benutzeravatar
Roberto
gold-member
gold-member
Beiträge: 513
Registriert: 04.06.2010 20:18
Wohnort: Österreich
Wohnort: Österreich/Steiermark/Graz
Kontaktdaten:

Re: Passt i2-Mantel ohne Schlauch auf Gen1-Felge?

Beitragvon Roberto » 06.01.2014 22:35

Hallo SegFann

Bedeutet das, Du würdest von einer i2-Mantelmontage auf einer i180-Felge OHNE Schlauch absolut abraten?

mmhh... weiß nicht... so genau, kenne ich mich bei den Felgen auch nicht aus...
Wenn ich aber den alten Mantel vom I170 anschaue, scheint der breiter und Flacher zu sein, als der IRC-Winterreifen, der jetzt oben ist.
Dadurch wird er wohl eher dazu neigen, dass er bei Belastung von der Dichtfläche hüpft..
Den IRC Winterreifen hätte ich wohl so auch nie wieder aufblasen können (Tankstelle).
Darum lieber gleich einen Schlauch rein machen..

Aber die originalen Mäntel werden wohl gut auf den Felgen sitzen..
Habe ja noch einen I170 mit den originalen Mäntel, und hatte da noch keine Probleme..

Die alten Mäntel (vom I170) habe ich jetzt auf I2 Felgen montiert..
(nur als Testräder zum probieren von Gen2 Geräten)

Unfallrisiko sehe ich nicht als so hoch.

Ich merkte zuerst gar nicht, dass die Luft raus war... nur der Segway reagierte so komisch...
Beugte sich mehr nach vorne und reagierte ganz Träge..
Erst dann merkte ich, dass rechst die Luft raus war..
Muss aber dazu sagen, dass ich nicht schnell unterwegs war..
Wollte gerade eine Straße überqueren.. bin also von einer Straßenseite vom Gehsteig runter gefahren und auf die andere Seite der Straße gefahren...
Dann merkte ich erst, dass die Luft draußen war.

l.G. Roberto
www.pukshofer.com
https://www.facebook.com/Pukshofer

SegFenn
gold-member
gold-member
Beiträge: 294
Registriert: 15.05.2011 15:32
Wohnort: Brandenburg

Re: Passt i2-Mantel ohne Schlauch auf Gen1-Felge?

Beitragvon SegFenn » 07.01.2014 00:50

Roberto hat geschrieben:Aber die originalen Mäntel werden wohl gut auf den Felgen sitzen..
Habe ja noch einen I170 mit den originalen Mäntel, und hatte da noch keine Probleme..

Das glaube ich auch. Leider habe ich keine Mäntel zum direkten i2/i180-Vergleich. Ich gehe bislang davon aus, dass eine "Schlauchlosfelge" am Übergang zum Mantel eine andere Form aufweist, möglicherweise auch einen höheren Rand. OK; weitere Feldtests sind ggf. nötig.

-> Folgende Zusammenfassung mache ich somit auf:
Ein (originaler) i2-Mantel (beim i2 mit Schlauch) passt mechanisch auf eine Gen1-Schlauchlosfelge. Der Betrieb auf Gen1 ist auch OHNE Schlauch möglich, dennoch wird der Einsatz eines Schlauches empfohlen. Jedoch passen die i2-Schläuche aufgrund eines abgewinkelten Ventils nicht problemlos in die Gen1-Felge.

Kann das so stehen bleiben oder gibt es Ergänzungen bzw. (abweichende?) Erfahrungen von anderen Usern?

Benutzeravatar
Roberto
gold-member
gold-member
Beiträge: 513
Registriert: 04.06.2010 20:18
Wohnort: Österreich
Wohnort: Österreich/Steiermark/Graz
Kontaktdaten:

Re: Passt i2-Mantel ohne Schlauch auf Gen1-Felge?

Beitragvon Roberto » 07.01.2014 17:16

Nachtrag:
Den Gen1 Mantel habe ich auf den I2-Felgen "mit" Schlauch montiert.
Ob es jetzt von I2 auf Gen1 geht, kann ich nicht bestätigen...
www.pukshofer.com
https://www.facebook.com/Pukshofer


Zurück zu „Segway GEN1 (bis 2006) RMPs, iBOT®“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast