Akkus mit 50% mehr kap. aus USA

p133, GT, XT, I180, Centaur, iBOT®, Robotic Mobility Platform
speedseg
Beiträge: 84
Registriert: 30.06.2008 15:31
Segway seit: 5. Feb 2006

Akkus mit 50% mehr kap. aus USA

Beitragvon speedseg » 17.07.2008 08:43

http://www.batteryrefill.com/Segway/index.phtml

Jetzt gibt es Akkus mit 50% mehr kap. aus USA für gen1 Segways bis Modell XT, mit 4,5ah Zellen, der alte Akku wird neu bestückt.

Aber nur GEN1, Li-Ion noch nicht.Estut sich was am Markt,und Flugreisen mit dem seggy sind nun möglich, (ist mit Nickel Metall H. Akkus möglich)

Gruß Martin... :P

speedseg
Beiträge: 84
Registriert: 30.06.2008 15:31
Segway seit: 5. Feb 2006

Re: Akkus mit 50% mehr kap. aus USA

Beitragvon speedseg » 17.07.2008 13:47

http://www.batteryrefill.com/Segway/i2_x2.phtml

Ist auch für gen.2 i2 x2 in vorbereitung für 990 us-d.,mit 6,2 ah je Pack? also + 20% cap. alter akku 5,2 ah. :D

akkuman
Beiträge: 72
Registriert: 18.05.2008 18:36
Kontaktdaten:

Re: Akkus mit 50% mehr kap. aus USA

Beitragvon akkuman » 18.03.2009 18:14

Moin zusammen,
die Gen1 NiMH Akkus können wir auch hier in Deutschland reparieren.
Wir haben die 4,5 Ah Zellen am Lager.
mfg
AKKUman.de


Zurück zu „Segway GEN1 (bis 2006) RMPs, iBOT®“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast