Hilfe! HT180. Eine LadeLED immer grün. Akku läd nicht

p133, GT, XT, I180, Centaur, iBOT®, Robotic Mobility Platform
Flotti
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2016 10:36
Wohnort: 68542 Heddesheim

Hilfe! HT180. Eine LadeLED immer grün. Akku läd nicht

Beitragvon Flotti » 22.05.2017 11:21

Hallo liebes Forum,

habe mir einen gebrauchten Segway HT 180 mit LION Akkus zugelegt. Gute 3 Monate war alles in Ordnung. Ladeanzeige nach Ladeende alle Balken. Reichweite gute 33KM bei 100KG Fahrer. Es zeigt sich nun von jetzt auf nachher folgendes Phänomen: Nach dem ich den Segway bis auf einen Ladebalken leergefahren habe, wollte ich den Segway wieder aufladen. Zu Begin des Ladevorgangs haben beide LadeLEDS dauerhaft grün geleuchtet. Nach fast 24 Sunden blinkt die LED Front grün (Balancieren) aber die LED Rear leuchtet immer noch dauerhaft grün. Die Füllstandsanzeige im Lenker zeigt aber weiterhin nur einen Ladebalken. Also hat keine Aufladung stattgefunden. An den Akkus kann es sicher nicht liegen ein Akku wurde gleich nach dem Kauf durch Akkuman erneuert , der zweite Akku ist komplett in Ordnung. Liegt es vielleicht an der internen Ladeeinheit? Bitte um eure Hilfe woran es liegen könnte. Will nur Segwayfaaaahhhhhrrren. posting.php?mode=post&f=1#
Viele liebe Grüsse
Otmar

SegFenn
gold-member
gold-member
Beiträge: 295
Registriert: 15.05.2011 15:32
Wohnort: Brandenburg

Re: Hilfe! HT180. Eine LadeLED immer grün. Akku läd nicht

Beitragvon SegFenn » 22.05.2017 17:28

1.) Ich würde beide Akkus demontieren (Netzstecker vorher ziehen!), die Klemmenspannung von beiden Akkus messen und hier posten.

2.) Im nächsten Schritt dann die Akkus vertauscht wieder montieren & Aufladen. Wenn die Ladeeinheit OK ist, dann muß jetzt die LED (Rear) für den hinteren Akku anfangen zu blinken, da dort jetzt der volle Akku montiert ist, der zuvor korrekt balanciert wurde.

3.) Notlösung um trotdem Segwayfaaaahhhhhrrren zu können: Beide Akkus auf dem vorderen Steckplatz laden. Setzt voraus, dass beide Akkus OK sind und erhöht die Ladezeit natürlich um 100%.

Flotti
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2016 10:36
Wohnort: 68542 Heddesheim

Re: Hilfe! HT180. Eine LadeLED immer grün. Akku läd nicht

Beitragvon Flotti » 29.05.2017 12:16

Danke an SegFenn,

habe durch tauschen der Akkus festgestellt, dass ein Teil des Ladegerätes defekt ist und den angeschlossen Akku nicht mehr lädt.
Reparatur wohl nicht mehr möglich :-(

Viele liebe Grüsse
Otmar

Benutzeravatar
chrigelseg
gold-member
gold-member
Beiträge: 808
Registriert: 18.11.2010 00:51
Wohnort: Schweiz
Segway seit: 6. Nov 2010

Re: Hilfe! HT180. Eine LadeLED immer grün. Akku läd nicht

Beitragvon chrigelseg » 29.05.2017 22:48

Die Reparatur eines Gen1-Ladegerätes ist durchaus möglich! :-)
Wende Dich an Alfred "X19fred" memberlist.php?mode=viewprofile&u=1938
Er konnte mir ein absolut störrisches Gen1-Ladegerät nach unzähligen Stunden der Fehlersuche erfolgreich reparieren :-)

Grüsse vom Chrigel

Flotti
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2016 10:36
Wohnort: 68542 Heddesheim

Re: Hilfe! HT180. Eine LadeLED immer grün. Akku läd nicht

Beitragvon Flotti » 27.06.2017 08:05

Hallo,
erstmal Herzlichen Glückwunsch 10 Jahre Segforum :-)))
Möchte mich sehr für die Rettung meines Segway HT 180 beim Forum und speziell bei SegFenn und chrigelseg für deren Tips bedanken.
Den Hinweis zu Mitglied Alfred war die Rettung für meine Ladeteile. ER hat sie mit bestem Wissen und professionalität wieder zum laufen gebracht.
Also nochmals vielen Dank an beteiligten Mitglieder.
VG Otmar


Zurück zu „Segway GEN1 (bis 2006) RMPs, iBOT®“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast